Ein herzliches Hallo an alle!

BTH 3000
BTH 3000
||
Liebe Synthiefreunde,
habe vor einiger Zeit wieder Lust auf Musikmachen (lies: den Versuch, Geräte zu bedienen) bekommen und mir ein wenig "Bad Gear" zugelegt, nachdem ich hier gründlich die passenden Threads dazu las. Musiker in dem Sinne war ich nie, bin aber stark durch sie geprägt.

Geboren, als "Monarchie und Alltag" herauskam, hatte ich mich schon in früh für Popmusik (Michael Jackson, Alice Cooper, Lisa Stansfield, Madonna, KLF, ...) interessiert und bin nach einer kurzen Death-Metal-Phase als Sextaner durch einen glücklichen Zufall 92 an Techno gekommen - inkl. typischer Rhein-Main-Biografie mit HR 3 Clubnight, Now! Recordstore, Dorian Gray und Auflegen. Ende der 90er dann der erste Versuch, gemeinsam mit einem Freund Techno zu "produzieren" (ne Mischung aus Heil, Heckmann, Hell) und dabei sämtliche Anfängerfehler im jugendlichen Übermut mitgemacht - aber immerhin ein Live Act auf ner Privatparty gehabt ;-) (Was hätten wir damals für Youtubetutorials und Foren gegeben!!!)

Zum Studium dann wieder alles verkauft und angefangen über Musik zu schreiben. Mein Musikgeschmack wurde mit der Zeit zwar deutlich breiter (der Bauch dank Corona leider auch), aber die jetzigen musikalischen Versuche klingen trotzdem wie 1993 ... Vielleicht schaffe ich es ja mal, tatsächlich ein wenig Keyboard/Klavier zu lernen, um mich musikalisch besser ausdrücken zu können. Ziel ist es, ein Hobby zu haben, das mir Spaß macht und bei dem ich keinen Computer benötige.

Freue mich jedenfalls auf das Forum und den Austausch mit euch :)
 
BTH 3000
BTH 3000
||
Danke für die ganzen Willkommensgrüße!

@fanwander: Momentan nur noch beruflich (allerdings nichts kulturelles) und selten auch privat. Früher beruflich im kulturellen Teil eines Zeitungsverlags, einige Jahre für die De:Bug und für eigene/fremde Blogs etc.
 
 


News

Oben