Eingangspegel Nanozwerg

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Erdenklang, 28. August 2014.

  1. Erdenklang

    Erdenklang Tach

    Jetzt also mit einiger Verspätung doch mal ein Nanozwerg.

    Nur habe ich evt. ein Montagsgerät erwischt?

    Ist das normal, dass der Ext. Input so extrem leise ist? Bei keinem anderen Gerät ist der Audioeingang so leise, fast schon wie durch einen Kopfhörer offenliegengelassen und dann mit nem Mikro wieder aufgenommen, so klingt die Drumloop.

    Ansonsten ist ja der Zwerg eher sehr laut, was die interne Klangerzeugung betrifft.
     
  2. Es war hier schon oft die Rede, dass der Nanozwerg nicht so gut verarbeitet ist. Bei mir löste die Hüllkurve beim loslassen der Note manchmal nochmal aus, damit habe ich mich nicht anfreunden können.
     

Diese Seite empfehlen