EL Folie woher bzw. geht auch die vom reichelt?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von HomerSX, 30. Oktober 2007.

  1. HomerSX

    HomerSX Tach

    Hallo

    ich benötige für zwei dunkle displays neue el-folien.
    Bei midi-rakte rührt sich irgendwie nichts.
    Jetzt kann man ja auch beim reichelt el-folie bestellen, kann man die dann einfach auf die gwünschte grösser zurecht schneiden?
    Und was ist mit dem rand, welcher bei den orginal folien ja vorhanden ist?

    Danke für eure hilfe
     
  2. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Hi, ja das geht mitunter problemlos.

    Ich habe damals mal eine step to step Anleitung (von meinem Kumpel Cosmo) online gestellt. Ist zwar für den DSS-1, aber man kann das so mit fast jedem Synth machen.

    http://www.retrosound.de/display_repair.pdf
     
  3. HomerSX

    HomerSX Tach

    @retrosound

    Danke!
    Werde ich dann mal probieren, wobei ich denke das mit dem sekundenkleber auch durch tesafilm ersetzen kann oder?
     
  4. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Müßte auch gehen....
     
  5. cleanX

    cleanX Tach

    man liest sonst überall, dass man die Kanten der EL-Folie mit Tesa-film oder ähnlichem neu isolieren muss, wenn man da rumgeschnippselt hat.
    Das steht in der Anleitung nicht drinn - ist das nicht so wichtig?
     
  6. An den Schnittkanten liegen die leitenden Flächen angeschnitten offen und damit die an der Folie liegende Spannung (i.d.R. 80-120V AC). Sollte man schon isolieren, sonst kann's einen Kurzen geben. Kann man zB mit Isolierband machen. Wichtig ist anschließend auch der Anpressdruck des Rahmens vom LCD-Träger, sonst geben die Zebras keinen richtigen Kontakt und das Display zeigt nur noch Hieroglyphen an.

    Grüße, Niko
     
  7. HomerSX

    HomerSX Tach

    Was man auch ergänzen könnte ist das die folie, wie ich seit gestern weiss, z.T. nicht einfach druntergeschoben sondern schön festgeklebt ist.
    :shock: :shock: :shock:

    Somit durfte ich das LCD entfernen, das aufsetzen stellte sich dann aber als einfacher raus als gedacht. Wenn man das richtige licht hat.
    Bei passendem lichteinfall sicht man die kontakte auf dem lcd träger sehr gut und kann das lcd passend auf die platinen kontakte ausrichten.
     

Diese Seite empfehlen