Electribe ES-1 Mk II: Samplerate / Sample-Import

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von klangsulfat, 26. Oktober 2007.

  1. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Ich interessiere mich evtl. für eine ES-1 Mk II und hab jetzt mal ein wenig in der PDF-Anleitung gelesen.

    Hab ich das richtig verstanden, dass die ES-1 Mk II nur Samples mit 32 kHz importieren kann, weil ansonsten die Tonhöhe nicht mehr stimmt? Wenn ich Samples zur Tribe übertragen will, muss ich die dann jedesmal im Rechner auf 32 kHz umrechnen lassen, bevor ich sie in die Tribe schicke? Das wäre ja echt scheiße ...
     
  2. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    Nee, das macht die ES1 automatisch beim importieren!
     
  3. aber dann stimmt die tonhöhe nicht.
    du musst schon auf 32khz konvertieren, damit die tonhöhe erhalten bleibt.
     
  4. Find ich eigentlich nicht so schlimm. Ich benutze dazu den dBpoweramp Music Converter mit dem du ganze Sample-Ordner in Sekundenschnelle in das gewünschte Format konvertieren kannst...
     

Diese Seite empfehlen