Electribe MX Fragen

Hallo,

da ich mich wohl doch f


Hallo,

da ich mich wohl doch für die Tribe MX entscheiden werde, hätte ich aber gerne noch zwei Fragen zu der Kiste geklärt...

1. Werden Parts, die auf Mute gesetzt sind auch so abgespeichert. Oder ist das wie bei den alten Tribes das beim Pattern wechsel alle Parts laufen?

2. Wie lassen sich die Einzelausgänge routen? Können die frei auf alle Spuren gelegt werden, und kann das auch pro Pattern anders sein oder sind die für alle Pattern gleich?

Danke


mfg
 
1) ja, wird gespeichert.
2) das geht im men


1) ja, wird gespeichert.
2) das geht im menü.. auf alle spuren? wiewas?
viel mehr ist es so, das einfach jeder part auf 1+2 oder 3+4 geroutet werden kann.. ganz einfach. da es keine programs oder sowas gibt ist das für jedes pattern individuell..
 
was genau hilft jetzt an einer gepasteten info bei einem mas

was genau hilft jetzt an einer gepasteten info bei einem massendiscounter? ;-)

und wo kostet die tribe eigentlich über 1kEuro? ;-)
 

x6j8x

|||
[quote:3f4f7833a6=*get-right*]
1. Werden Parts, die auf Mut


get-right schrieb:
1. Werden Parts, die auf Mute gesetzt sind auch so abgespeichert. Oder ist das wie bei den alten Tribes das beim Pattern wechsel alle Parts laufen?
Die Mutes werden definitiv mit abgespeichert.

get-right schrieb:
2. Wie lassen sich die Einzelausgänge routen? Können die frei auf alle Spuren gelegt werden, und kann das auch pro Pattern anders sein oder sind die für alle Pattern gleich?
Den Ausgang kannst Du pro Part festlegen und diese Zuweisung auch in jedem Pattern anders gestalten. Dabei musst Du beachten, dass die Ausgaenge 3/4 weder durch die Effektsektion, noch durch die Roehren gefuehrt werden - die Signale die da raus kommen sind also "clean".

Ich benutze die Ausgaenge zur Zeit als 4x Monoausgang (Ausgangzuweisung im Menu L/R oder 3/4 + PAN) ;-)
 


Neueste Beiträge

News

Oben