Electribe MX Kauf

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Hist, 26. Juli 2006.

  1. Hist

    Hist -

    Hi,
    ich werd mir glaub ich bald ne Electribe MX kaufen.
    Wollte nur noch nen paar Fragen klären, bin aber für andere Vorschläge auch offen.
    Denke als erstes Hardware Gerät ist ne Electribe recht interessant, will vor allem ne Möglichkeit haben ohne Rechner zu arbeiten.
    Zusätzlich werd ich mir noch nen Anfängersynthie kaufen, dachte da bisher an nen mfb synth 2(mag viele Knöpfe und hasse wenige :D), aber dafür mache ich nochmal nen extra Thread auf.
    OK nun zu meinen Fragen:
    1: Kann man die Drums verändern? Sind das Samples? Oder bestimmte Kurven?
    2: Kann man im Drum Editor nur 16tel oder auch 8tel oder sowas eingeben?(Für Bässe, denke ja man kann da auch andere Töne nehmen)
    3: Kann die emx externe Velocity aufzeichnen? Selbst kann sie ja nur diese Accent Parts. Wie geht das überhaupt mit denen?
    4: Lohnt es sich eine gebraucht zu kaufen?(Lohnen klar aber ist es sinnvoll?)
    Gibt es da spezielle Mängel auf die man achten sollte?
    Wieviel sollte man maximal ausgeben? Die 440 aus der SynthDB?
    5: Wo kann man den Klang einordnen? Gibt es bestimmte Ziele?
    6: Wie geht das überhaupt mit der Melodie Eingabe?
    Wird in Echtzeit eingespielt oder vorher Notenlänge festgelegt?
    Wird ne Echtzeiteinspielung nach Erhöhung der bpm hochgepitcht wie bei schlechten sample Programmen?

    So das wars bisher denke aber da kommen noch welche hinzu :P
    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    1) ja, aber in grenzen, samples: ja! sind es!
    2) geht , auch 1/32tel etc.. kein problem
    3) nur 2 stufen, reagiert aber auf volle vel per ext. trigger - accents haben einen eigenen track, da setzt man ihn oder nicht, die beiden lautstärken werden durch dessen regler eingestellt..
    4) ehm, sinnvoll? so wie bei anderen teilen auch.. billiger ist es wohl und die teile sind recht robust..
    5) ehm, einordnen? irgendwo zwischen radias uns microkorg, .. wenn man sich etwas mühe gibt, können die teile gut knallen..
    ziele? stile? oder was? kein bestimmter..
    6) echtzeit geht, stepeingabe geht .. über die internen tasten oder via midi, ich spiel sie immer über die interne.. reicht..
    76b)ehm, muss doch nicht.. wenn du in cubase was aufnimmst, wird halt alles an midievents schneller abgespielt.. es gibt keine stretch parts für AUDIO, wie in er SX..wo ist das problem?..
     
  3. Hist

    Hist -

    Cool das ging ja fix :P
    Danke für die Antwort.
    Glaube das wird meine nächste Anschaffung, nein weiß es.
    Hat hier zufällig noch jemand eine übrig?
     
  4. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    HAt die MX eigentlich wie die SX einen externen Eingang wo man seine Stimme z.b über ein Micro durch die Effekt Abteilung durchschleifen kann ? DAs Feature fand ich bei der Sx ganz gut.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja. geht auch durch kammfilter etc in der mx.
     
  6. Hist

    Hist -

    Hab nochmal kurz ne Frage:
    Kann ich aufteilen was aus dem normalen Ausgang herauskommt und was aus dem Kopfhörerausgang?
    Also ne 4/4 Drum auf dem Köpfhörer und die Melodie auf dem normalen Ausgang?
    Geht sowas?
    Ach und kann ich nen eingehendes Signal einfach ohne Effekte etc. weiterleiten?
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    1) nein, nur was aus main und was aus dem ind. out kommt.. (4 outs insges.)
    2) ja
     
  8. Hist

    Hist -

    Aso ok.
    Das ist zwar Schade, sollte aber nicht so schwerwiegend sein :D
     
  9. HPL

    HPL -

    @ moogu,
    die 440 in der synth db sind schon etwas zu tief gegriffen. die maschine kostet neu immer noch 700. bei mir warens sogar noch 800 damals. die leute versteifen sich ständig auf diese 440. ich finde das das aber zu wenig ist wenn die maschine in ordnung ist und nicht abgefuckt daherkommt. vielleicht hast ja mal lust und zeit das zu ändern.

    @ hist
    ich hätte eine abzugeben VHB 550 neuwertig rechnung schachtel usw.
     

Diese Seite empfehlen