Electribe Sampler customizen

Dieses Thema im Forum "Groovebox" wurde erstellt von c4djack, 10. November 2015.

  1. Hi,

    Ich mag den Electribe Sampler eigentlich sehr (trotz der im anderen Thread angesprochenen Schwächen). Da ich ihn aber oft im Halbdunkeln bedienen muss, finde ich die Drehknöpfe nicht gut. Man sieht ihnen einfach nicht direkt an, was sie machen, und wo die Markierung ist. Darum hab ich jetzt mal ein paar neue bestellt, um die vorhandenen Drehknöpfe auszutauschen.

    Passen tun diese hier:
    http://www.musikding.de/Knobs__filter--D-Achse
    Mit denen habe ich alle kleinen Parameter-Potis bestückt. Farblich kodiert, so dass ich auf den ersten Blick sehe, welcher Knopf was macht.

    Für die Input/Output Volume wollte ich diese hier benutzen. Komischer Weise passen die aber nicht drauf:
    http://www.musikding.de/Curlknob-13mm-blue-6mm-knurled-shaft
    OK, ist keine D-Achse. Aber das sollte doch eigentlich egal sein, oder? Es müsste doch auch ein Knopf mit O-förmigem Loch auf eine D-förmige Achse passen? Den Achsdurchmesser habe ich am Electribe nachgemessen, und mir sieht das nach 6mm aus.

    Darum mal eine Frage: Kriegt man noch irgendwo Knöpfe, die gut auf das Electribe passen? Scheinbar ist bei Musikding.de die Auswahl an Electribe-tauglichen Knöpfen nicht so groß. Wichtig wäre mir auch, welche zu finden die keine Markierung haben, für die Endlos-Encoder auf dem Electribe (z.B. Pattern, Oscillator, Filter, Mod, IFX). Hat da jemand Tipps für mich? Auch Knöpfe mit Markierung die im Dunkeln leuchten wären cool, hab ich aber noch nicht finden können :)

    Habt Ihr auch Eure Electribes irgendwie modifiziert oder aufgehübscht?

    Grüße,
    Frank
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest


    Hallo Frank,

    Sagt doch schon der D-shaft aus. Selbst Conrad sollte da was passendes haben ;-)

    "nur 6mm, ist bestimmt nur Rund" :floet:
     
  3. uelle

    Naja, also die Annahme dass ein Halbkreis (= D) in einen vollen Kreis (= O) reinpasst, ist ja nicht völlig abwegig. Von daher bin ich immer noch erstaunt, dass die 6mm Rundachsen-Knöpfe nicht auf 6mm D-Achsen passen.

    Bei Conrad find ich aber auch irgendwie nur Knöpfe mit Markierungen (bis auf ein oder zwei Ausnahmen, die echt nicht gut aussehen). Die kann ich ja für die Endlos-Encoder des Electribe nicht gebrauchen. Ich dachte, vielleicht hat hier, im Forum der Drehknopf-Fetischisten, jemand eine coolere Quelle parat als die Standard-Anlaufstellen ;-)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

  5. Immer irgendwie alles mit Markierungen. Darum fragte ich ja hier, weil mir die üblichen Suchanstrengungen nicht so weitergeholfen haben.
    Egal, ich werd schon irgendwann was finden.
     
  6. Ich habe mir die gekauft: (sind sehr schön zu greifen, da aus Gummi. )

    Dj TechTools Chroma Caps Encoder

    erhältlich im Bax-shop

    man darf sie nur nicht zu fest draufdrücken, sonst schleifen sie...... an manchen Reglern aber nur.

    Falls jemandem ein Trick einfällt wie man das umgehen kann wäre ich wiederum dankbar.
    Hab schon überlegt etwas einzustopfen..... ein kleines rundes Plättchen zurechtgeschnitten aus Pappe oder Fahrradschlauch ? ;-)
     
  7. Ah, nice! Den Shop kannte ich noch gar nicht. Danke!
     
  8. knurled shafts,

    sollte ja verzahnt bedeuten somit rutschen die dann durch. Die haben keine Madenschraube oder ein D zum greifen.


    Schau mal eine M2,5 Mutter hat 5,45 mm Durchmesser und sollte passen.
    Bei D Schaft nicht. Da musst du nachmessen und eine kleinere verwenden.
    M2-M1 durchschauen (Online oder Modellbau).
     
  9. Ah yes, danke!!
     
  10. MF

    MF ..

    Also, ich kram das hier nun nochmal raus.....

    Ich habe mittlerweile ein paar Potts verloren, das heisst es sollen neue schönere drauf.

    Bin nur verwirrt.

    Es gibt so schöne Knöpfe im Moog Style.
    Die Aussagen sind doch aber unterschiedlich.

    Welcher Durchmesser funktioniert also 6mm oder 6,3mm, und muss es ein D Schnitt haben, oder geht auch Rund mit Befestigungsschraube?
    Falls es mit Befestigungsschraube geht, muss ich dann 6,3 mm nehmen?

    Wäre super über eine kurze Rückmeldung.

    Danke.