Electribe SX, da war es weg!

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Synthes, 4. September 2006.

  1. Hi,
    hab irgendwie nen ziemliches Problem mit meiner SX. Folgendes ist passiert (muss dazu sagen, dass ich keine Anleitung bzw mir die PDF-Anleitung auch nicht weiter helfen konnte):
    Wollte via SmartMediaCard nen ganzen Haufen Samples in die SX laden und hab daraufhin "Load All" ausgeführt. Hatte mich daraufhin schon gewundert, dass das Pattern A01 nicht mehr meine Bezeichnung trug...hab ich erstmal so hingenommen. Hab dann auch gleich alle Samples durchgehört und musste dann feststellen, dass jetzt zwar meine Samples vorhanden waren, die Werkssamples jedoch verschwunden waren, dazu auch meine selbst erstellten Pattern.
    Was ist denn da passiert? Hatte mir eigentlich gewünscht, dass die Werksamples bestehen bleiben und meine Eigenen im Anschluss kommen würden. Auf Werkseinstellungen zurückstellen funzt auch net.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja sagen, was ich falsch gemacht habe. Sonst Top-Gear!!
    Danke
     
  2. ich hab zwar nur die alte s - da müsste es aber im prinzip genauso sein:
    load_all überschreibt alles....
    auf werkspattern reseten geht danach nicht mehr, da es keinen unkaputtbaren patternROM gibt.

    hast du die werkspättern vorher mal abgespeichert ?
    nein ?

    dann isses wech... :cry:

    aber vielleicht hat die jemand hier im forum.......
     
  3. Álso abgespeichert hab ich die Pattern nicht...ist dann wohl Pech. Das dieser Vorgang so ein Ausmaß annimmt hätte ich auch nicht gedacht. In der Anleitung wurde irgendwie unter dem Punkt (LoadAll) nicht beschrieben, dass dadurch alles weg ist oder irre ich mich da? Hatte zumindestens gedacht, dass die Samples dann im Anschluss kommen.

    Hab mir die Werkseinstellungen wieder auf SmartMedia gezogen, werde ich wohl nochmal neu anfangen.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    load all läd nicht alle samples, das ist für den KOMPLETTEN INHALT der SX, sprich: du überscchreibst dann alles, audios müssen einzeln geladen werden über load audio..

    das ist leider ein klares RTFM problem..

    load multiple samples gibt es nicht..
     
  5. shorm

    shorm -

  6. HPL

    HPL -

Diese Seite empfehlen