Electribe SX Kartenslot reparieren ?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von darsho, 25. Juli 2012.

  1. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Hab mir vom Xpander Kumple ne SX (Smart Media Version) geschossen, wo der Kartenslot nicht geht.

    Wenn man die beiliegende SM Karte einlesen will, gibt es eine fehlermeldung. Die Karte sieht aber auch etwas verkratzt aus.
    Laut Xpander gab es beim einlesen der Karte aus der MX auch diese Fehlermeldung.

    Mir gehen halt drei Überlegungen durch den Kopf :

    1.) So lassen wie es ist, ich kann auch ganz normal samplen, mir macht sowas Spaß.

    2.) Eine andere SM Karte auf ebay schießen um zu testen o bes damit evtl. geht. Wie groß sollte dieeigentlich sein ?

    3.) Versuchen, den Kartenleser auszutauschen. Geht sowas ? Oder eher nur für leute mit Ahnung ?
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Den Reader zu tauschen ist möglich.
    Der Tip von Microbug glaub ich, hierzu war einen SM-Reader aus so einem "USB-Multicardreader" für 3 Euro herauszubauen.
    Ich hatte sie zur Reparatur damals hab die Encoder instant setzen lassen und wollte auch den Reader gewechselt haben, aber auf die Schnelle war keiner aufzutreiben. Ich hab dann nicht länger gewartet und noch mehr Geld investiert und Sie dann wieder verkauft.

    Wie gesagt, mit der Karte aus der EMX hat sie auch "Card Error" gesagt, in der EMX funktioniert die aber einwandfrei.
    Ich weiß jedoch nicht ob man problemlos "eine" SM-Karte für beide Maschinen nehmen kann, solange genug Speicherplatz auf der Karte frei ist, oder obs da ein Formatproblem gibt.
     
  3. darsho

    darsho verkanntes Genie

  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...Puh, ist der billig!
    Ja, so etwas oder die USB-Variante.
    Nur solltest Du erstmal probieren das günstig zu lösen, falls nachher vielleicht doch der Controller oder so etwas defekt ist...
     
  5. darsho

    darsho verkanntes Genie

    ich schraub das DIng mal auf am Wochenende und guck mir das an.
    Evtl. macht es ja Sinn, sich eine defekte SX wie sie gerade in 'Biete' ist, zu kaufen und das Teil da auszubauen ? Dürfte zumindest noch die einfachste Lösung sein, wenngleich auch kostenintensiver.
    Erst mal aufschrauben und gucken.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest


    der typ meldet sich nur nicht mehr :roll: muss sich vielleicht auch erstmal wieder selber suchen, ganz wie's netzteil :selfhammer:
     
  7. darsho

    darsho verkanntes Genie

    ach, Scheiß auf den Kartenslot.

    Habe jetzt alle Samples gelöscht bis auf 3 und sample derzeit Bassdrums aus dem Minitaur.
    Damn, so was habe ich seit seligen Roland S-330 Zeiten vor 15 Jahren nicht mehr gemacht.
    Macht so einen Spaß :)
    Alles von Hand, kein Waveeditor, nur Drehrad und so. Sehr geil :)
     

Diese Seite empfehlen