Electribe SX - langsam peinlich

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von BigCityRomance, 18. Oktober 2005.

  1. Hi,

    also erst mal sei gesagt, dass ich zu den 1000 Thread


    Hi,

    also erst mal sei gesagt, dass ich zu den 1000 Threads zur SX noch einen weiteren eröffne, aber ich finde/fand keine Antwort auf meine Frage..

    ich habe bei Korg gesuht, in den ganzen Threads hier und der testbericht auf amazona half mir auch nicht weiter?!

    ich bin eigentlich ganz angetan von der Kiste, meistens sample ich auch nur drums, wozu die kiste ja nahezu prädestiniert ist, jedoch sample ich auch ab und zu mal einen Drumloop oder einen Synthieloop...

    meine Frage nun, kann ich die SX quasi als normalen Sampler a la AKAI S-Serie "missbrauchen"? Also einen kompletten Loop aufnehmen, schneiden,...

    Gruß
    Florian
    *duckundweg*:)
     
  2. motone

    motone recht aktiv

    [quote:74eedc951b=*BigCityRomance*]meine Frage nun, kann ich

    Loop aufnehmen: Kein Problem
    Schneiden: Kein Problem

    ...ähm... oder was meintest du jetzt? :denk:
     
  3. [quote:b6a00afcd3=*motone*][quote:b6a00afcd3=*BigCityRomance

    Ja eigentlich meinte ich das...Aber da die electribe ja mehrere Drumparts hat, war/bin ich mir halt nicht sicher, ob man auch richtige samples aufnehmen und schneiden kann...oder nur one-shot-samples a la Snaredrum...halt auch u.U. ein 3 sek. Synthloop...
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:42eb0d928f=*BigCityRomance*]Hi,

    also erst mal sei



    - du kannst normale melodisch zu spielende samples oder loops machen
    - du kannst einen loop machen und sogar einzelne schläge "ausschalten" (slice)
    - du kannst einen loop im tempo anpassen

    - du kannst nicht multisamples anlegen, es sei denn, du siehst das nebeneinanderlegen der drumparts als multi, nur sind diese nicht im klassischen sinne mltuis mit velocity switch und co..

    du kannst also one shot und loops.. geht beides..
     
  5. motone

    motone recht aktiv

    [quote:d0caf6e70c=*BigCityRomance*][quote:d0caf6e70c=*motone

    Klar, Loops sind kein Prob, müssen eben nur an die Patterngeschwindigkeit angepasst werden (mitm Pitch-Gnöbbsche). Oder du packst das Loop in den Stretch-Part, der macht datt meines Erachtens automatisch.
     
  6. Okay dann bin ich ja beruhigt, dass ich die liebe maschine,

    Okay dann bin ich ja beruhigt, dass ich die liebe maschine, als Drummachine und Sampler nutzen kann ;-)

    Dann mal vielen Dank an euch beide

    gruß
    Florian
     

Diese Seite empfehlen