Electric Pleasures XII 23.08.08 Erlangen

nihil

nihil

..



HEIMSTATT YIPOTASH (D)
Mit ihren beiden auf HANDS Productions veröffentlichten Alben "Storegga Effect" und "Perpetual Beta" katapultierte sich das Duo in den Fokus der Rhytm´n Noise-Gemeinde. Mit dem auf ihrer Homepage frei verfügbaren Album "Landslide" bewiesen die zwei, dass sie sich auch durchaus auf ruhigerem Terrain blicken lassen können. Live-Auftritte auf einschlägig bekannten Festivals wie Forms Of Hands oder dem Wave-Gotik-Treffen brachten auch die letzten Zweifler zum tanzen und feiern.

HEIMSTATT YIPOTASH sind ein wahnsinnig unterhaltsames Live-Erlebenis, dass man sich nicht entgehen lassen darf!


NULLGRAD (D)
nihil wird den meisten mit seinem aktuellen Projekt ZERO DEGREE bekannt sein. NULLGRAD steht irgendwo zwischen diesen beiden Namen und beschäftigt sich vor allem mit verstrickten Rhytmen. Abwechslungsreicher IDM mit einem sehr eigenen, eingängigen, aber trotzdem nachdenklich machenden Sound.


MELODIC ABORTION ORCHESTRA/MAO (D)
Das MELODIC ABORTION ORCHESTRA (den meisten als MAO geläufig) ist eine Amöbe. Zumindest was die Mitgliederkonstellation der Band anbelangt. Musikalisch lässt sich das ganze wenn überhaupt grob unter dem Begriff "Post-Industrial" abhaken. Das Instrumentarium des Durios (oder Quirntetts?) ist breit gefächert: Von alten Fahrrad-Reifen, Metallfässern und Stahlutensilien über ein selbstgebautes Theremin hin zu konventionellerem analog-Equipment entsteht eine ganz eigenwillige Interpretation des Begriffs "Unterhaltungsmusik".



ELECTRIC PLEASURES IS BACK.
Unsere alteingesessene elektronische Konzertreihe ist zurück.
Bisher waren bei uns: Klangstabil, Panacea, Fortransit, Proyecto Mirage, MS Gentur, Ah-Cama Sotz, Tarmvred, Bakterielle Infektion, Legowelt, El Aviador Dro, Le Syndicat Electronique, IT & my Computer, Hermann & Kleine, Die Perlen, Intertronik, Graphik Magazin, Asche, Morgenstern, Porn.Darsteller, Der Unsichtbare, Tecroc, Mono No Aware & Needlesharing zu Gast.

www.gnark.com
 
DerRidda

DerRidda

..
Leider etwas zu weit weg für mich, schade, schade.
Bist du eigentlich auch auf dem diesjährigen MFest anzutreffen?
 
nihil

nihil

..
wahrscheinlich nicht, geht mir dieses jahr nicht aus...
aber eine woche später als 29.08. trete ich im rahmen der bitstream in duisborg auf
 
DerRidda

DerRidda

..
Und einen Tag später ist die Le Petit Machiniste Party in Hilden, auf die ich auf jeden Fall will, das könnte unter Umständen ein ziemlich harsches Party Wochenende werden. 0o
 
 


News

Oben