Electro

Dieses Thema im Forum "Genres" wurde erstellt von Crabman, 12. März 2012.

  1. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Nachdem ich hier vorhin irgendwo wieder die Bezeichnung"Electro"in Bezug auf einen...well..."Track" gelesen habe,fühle ich mich genötigt hier mal kurz klar zu stellen WAS Electro ist :P

    Mir rollen sich die Fussnägel hoch wenn Leute heutzutage von"Electro"reden und ich dann so einen Electroclash/Eurodance/Technoschrott höre.Sicher,jede Musik entwickelt sich weiter aber das hat NULL mit Electro zu tun (Part 2 wird sich mal dem elendigen Begriff "Minimal" widmen :twisted: ) und muss von Leuten iniziiert worden sein,die sich nie mit der Vergangenheit auseinandergesetzt haben.

    Diese Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit (wie könnte sie auch)noch stehen diese Tracks jetzt für DIE Electrosongs.Es waren einfach die ersten paar,die mir jetzt dazu in den Sinn kamen :nihao:

    Es darf gern mitgepostet werden,freue mich mal wieder den alten Kram zu hören und evtl.über neues altes zu stolpern.

















     
  2. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Re: Electro Nachhilfe

    Hab ich leider auch schon x-Mal angemerkt aber es ist leider ein Kampf gegen Windmühlen :selfhammer:
    nuff said:







     
  3. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    Geil die Cybotron,wieder was neues (kennen)gelernt :supi:

    Vor allem das Juan Atkins schon 81 (so`n)Zeug veröffentlich hat :shock:
     
  4. Re: Electro Nachhilfe

    ja hast recht. die leute halten ja auch let's say david guetta für house,
    scooter für techno und nach der atzen acid jam session frag ich mich doch iwie ... naja.
    aber in den 90ern soll ja auch die ultrakommerzialisierung stattgefunden haben hab das nicht wirklich aktiv miterlebt aber jetzt
    scheint es ja auch wieder in die richtung zu gehn.

    R.I.O. und ähnliche belegen die ersten 5 charts plätze und dann halten die leute das für electround denken siie wüssten bscheid.

    so amen. und sry 4 ot aber ich musste das loswerden :lol: :lol:
     
  5. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Re: Electro Nachhilfe

    Word, Nasenmann!!

    Noch mehr "Klassiker" :mrgreen: :











    ...könnte hier eigentlich das komplette Elecktroids Album posten!
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: Electro Nachhilfe

    Was ist damit? ;-)



     
  7. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    hehe,Falle :)

    Art of Noise ist natürlich über jeden Zweifel erhaben,der erste (mir unbekannte)Song klingt halt schon ein wenig wie eine Adaption bzw.durch den Pop Appeal,dafür gemacht noch ein paar mehr Leute anzusprechen (ohne das jetzt irgendwie bewerten zu wollen)respektive wie ein Vorläufer dessen was sich in den späten 80ern noch mehr als das herausgebildet hat,was ich unter"Electro"verstehe.Die Cybotron Nummer von 81 würde ich hingegen ohne Einschränkungen als Electro ansehen. ;-)

    Davon abgesehen bleibe ich aber vorsichtig und werde den Teufel tun jetzt hier den Electrominister zu spielen.Auch da gab/gibt es(zu) unterschiedliche Entwicklungen (siehe z.B.Miami Bass und Ghetto Tech)um das jetzt auf einen bestimmten Song herunterbrechen zu können.

    Ich denke aber wir sind uns darin einig das"Electro"im klassichen Sinne absolut nichts gemeinsam hat mit dem,was man heutzutage unter dem Namen vorgesetzt bekommt :nihao:
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: Electro Nachhilfe

    Noch ein paar Grenzfaelle ;-)





     
  9. Guest

    Guest Guest

    Re: Electro Nachhilfe

     
  10. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Re: Electro Nachhilfe

    Und schon gehts los....klicker...klacker... :roll:

    @summa:
    Mr. Velcro Fastener gehören für mich aber insgesamt eindeutig dazu!!
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Electro Nachhilfe

    da ist für mich eher techno, minimal... nix electro

    aber sicher gute musik
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Re: Electro Nachhilfe

    Ja kann sein. War mir auch nicht sicher.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

  14. Guest

    Guest Guest

    Re: Electro Nachhilfe

    Danke.
     
  15. alphashape

    alphashape Tach

    Re: Electro Nachhilfe

    Gut einen Fachmann an Board zu haben. :adore:
     
  16. Re: Electro Nachhilfe

    das stimmt.
    was täten wir ohne penible kategorisierung.
     
  17. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

     
  18. Q960

    Q960 bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    das ist kein Electro. Hat der Martin aber trotzdem wieder einen feinen Track gebastelt!
     
  19. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    @Der Nasenmann

    Wenn das auf mich zielt : hier ist überhaupt nichts"penibel",Electro heute/damals hat halt absolut nichts miteinander gemein (ausser dem 4/4 Takt vielleicht noch),that`s it. :dunno:

    Ja,Techno kann z.B.auch Scooter sein.Damit musste man schon vor 15 Jahren leben.Nur sehe ich Techno eher als gesammten Überbegriff wohingegen Electro ein etwas klarer umrissenes Genre ist.Oder eben war.

    Was man heute so nennt beleidigt viel zu oft mein zartes Ohr und gerade weil man so gerne kategorisiert:warum hat man in diesem Fall nicht auch einfach einen neuen Namen vergeben?Sicher weil`s nicht genug Substanz hat um als eigenes Genre durchzugehen.Heute wird ja eh alles als Electro bezeichnet,was NOCH mehr nach vorne geht (und mehr Melodien beinhaltet)als das,was sich heute"Minimal"schimpft :selfhammer:

    Sehe kein Problem darin ein wenig Aufklärungsarbeit zu leisten :agent:
     
  20. Re: Electro Nachhilfe

    neiiin quAtsch dich meint ich nich, hab doch am anfang sogar dein gedanken aufgegrifffen :D :D
     
  21. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    ah ja,stimmt.Sorry :nihao:

    Nur je mehr Videos umso lahmer mein Browser sodass ich froh bin wenn ich mit ach und krach zum Ende der Posts scrollen kann :)
     
  22. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    Na dann weiß ich nicht auf was für Party´s ich meine Sound´s seit Jahren drehe ;D
    Ableton ist die Schande ... die das ganze zur Retorte verkommen lässt ...
     
  23. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: Electro Nachhilfe

    Ich zaehle an sich fast alle Tracks die mit Synths/Samplern gemacht worden sind und den typischen Electro Rhythmus besitzen zu den Electro Tracks. Old School Sachen sind ihmo vom Rhythmus etwas tanzbarer, die Velcro Fastner und Aux 88 Sachen zaehle ich eher zu den Neo Electro Tracks.








    Klar, kann ich gut verstehen, es gibt einfach Sachen die haben aber auch gar nix miteinander zu tun, die sollte man dann vielleicht auch anders benennen, schon um Verwechslungen zu vermeiden.

    Ich kenne den Thread nicht auf den du dich beziehst, aber bei aktuellen Sachen wird das Electro House sein, vom House mit etwas Glueck noch der Keller und was Electro House mit dem eigentlichen Electro oder Neo Electro gemein hatte, ist bei den kommerzielleren Stuecken dieser Art auch mehr oder weniger nicht mehr vorhanden.
     
  24. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: Electro Nachhilfe

    Es gibt in der deutschen Sprache wenn überhaupt, dann nur sehr wenige feststehende Begriffe. Ganz sicher ist "Electro" im Zusammenhang mit Musik alles andere als klar definiert.
    Oft meint "Electro" schlicht und ergreifend, dass die Musik hauptsächlich elektronische Klangquellen verwendet und erfasst damit "Switched on Bach" von W. Carlos genauso wie "How much is the fish" von Scooter.
    Dazu kommt, dass selbst die Verwendung von so vermeindlich eindeutigen Kategorien wie beispielsweise "Jazz" oder "Klassik" ständig Missverständnisse erzeugt.

    Korrigierend würde ich schreiben: Du fühlst dich genötigt hier Beispiele zu zeigen, die du als "Electro" bezeichnen würdest. Deine Definition von Electro verschweigst du uns geschickterweise ;-)
     
  25. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    ...nee, er meint ganz einfach die Musikrichtung die als erstes als Electro bezeichnet wurde und mit den Musikrichtungen die heute von manchem als Electro bezeichnet werden garnix zu tun haben!
    Da muß sich mancher ne neue eigene Schublade suchen.

    Mit Trance ist es ja genau die gleiche Scheisse, mit Supersawkommerzkotze hat Trance eigentlich so garnix zu tun, wie der Name "Trance" schon vermuten lässt. "91-"92 war das genau meine Lieblingsrichtung, heutzutage ist mir die Benutzung des Wortes "Trance" eher peinlich, weil sich unter anderem son Kirmeskommerztechnosupersaw auch als Trance gern selbst bezeichnet/bezeichnet wird...
     
  26. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    Genau so :nihao:

    Da muss ICH auch nichts definieren weil es die Definition eben schon seit langem gibt.Und die hat nunmal nichts mit dem gemein,was sich heute so Electro schimpft.Summa stimme ich in weitem Teilen ebenfalls zu.Und ja,ein Begriff wie"Electro House"oder "Electro Techno" ist/wäre weniger missverständlich so bescheuert diese Wortwahl auch klingt.

    Und mal ehrlich,so einen kommerziellen Schrott wie David Guetta aus lauter Unkenntnis durch (falsche) Kategoriesierung in ein und die selbe Schublade zu stecken wie z.B.Afrika Bambaata oder Drexiya...da muss man einfach mal eingreifen :twisted:

    Ich habe nichts gegen derartige Musik (oder seine Person an sich),sie interessiert mich nicht.Und die Leute,die das gut finden sollen das tun.Sie interessieren mich auch nicht.Aber das Erbe solch grossartiger Musiker,wie man sie jetzt hier auch im Thread findet,sollte davon nicht in den Schmutz gezogen werden.Ja,wahrscheinlich steckt noch mehr hinter meiner Angepisstheit.Oberflächlichkeit gegen Tiefe,Schnelllebigkeit gegen Langlebigkeit,MP3 "Kultur" vs.Vinyl.Whatever,wollte das nur mal loswerden.Sonst nix.
     
  27. Tom Noise

    Tom Noise Tach

    Re: Electro Nachhilfe

    Electro von damals ist was komplett anderes als Electro House von heute, da würde ich zustimmen. Und mit dem ursprünglichen House hat es auch eher wenig zu tun. Allerdings: Hieß das, was heute unter DEM Oldskool-Electro verstanden wird, zu seiner Zeit nicht selbst auch anders? Breakdance und so weiter? Bin mir da gar nicht sicher, ob so manch einer damals selbst wusste, dass er "Electro" macht ;-)

    Da kann man wohl ziemlich sicher sein: Sowas ähnliches hat man diesen "großartigen Musikern" damals auch vorgeworfen. Electro House von heute ist der Oldskool Sound von morgen. Gemacht von dann in der Retrospektive ganz großartigen Musikern. :opa:
     
  28. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: Electro Nachhilfe

    Stimme hier ebenfalls zu.Deswegen habe ich ja Bambaataa nur als eine (der vielen) Referenz(en) -woraus sich das entwickelt hat- im Eingangspost benutzt und ansonsten nur Kram,der schon als"Electro"definiert wurde und somit späteren Baujahrs ist.Wobei,halt...Kraftwerks"Nummern" muss dann natürlich auch raus. :cool:


    Der Unterschied ist aber das diese Musik damals aber tatsächlich"neu"war imo während"Electro House"nun wirklich nichts beinhaltet,was nicht schon seit 20 Jahren gang und gebe wäre.An sich hätte man besser den Begriff"Eurodance"(Eurotrance?Eurotrash?) oder so weiterführen sollen.Wäre aber wohl nicht"cool"genug,da schmückt man sich dann lieber mit fremden Federn.

    Und wenn sowas in der Zukunft mal als musikalisch visionär gelten sollte schaue ich mir hoffentlich bereits die Radieschen von unten an:

    [​IMG]
     
  29. Tom Noise

    Tom Noise Tach

    Re: Electro Nachhilfe

    Eurodance würde ich auch passender finden. So manch einer beruft sich ja auch schon wieder darauf. Ist ja auch kein Wunder. Da die Zyklen der Mode sich alle 20 Jahre wiederholen, sind jetzt langsam die 90er Jahre dran.
     
  30. bratze

    bratze Tach

    Re: Electro Nachhilfe

     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen