Elektron analog keys

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von kirdneh, 6. Juni 2014.

  1. kirdneh

    kirdneh aktiviert

    Kann man eigentlich die Empfindlichkeit der Anschlagdynamik vom Keyboard irgendwo Global einstellen?

    LG :cool:
     
  2. kirdneh

    kirdneh aktiviert

    Re: Frage zum Elektron analog keys

    Okay, genug Sonne getankt, Zeit für ein Review in meinen Alleinunterhalter-Beitrag :) :

    Optik und Verarbeitung:

    Sieht auf jeden Fall cool aus, wenn auch etwas globig, aber passt zum Rest der Elektron Flotte.
    Ob jetzt das Teil unbedingt schwarz sein musste, ich finde die silbernen Kisten MM & MD schicker.
    Rote Schrift auf schwarzen Grund, okay die Funktionen braucht man nicht sooo oft, daher geht das i.O., man sieht nur das was man am meisten braucht :)
    Mein AK kippelte von Anfang an, genau wie meine MD, da musste man mit etwas mit Pads nachhelfen.

    Bedienung:

    Da ich schon das System der Elektron Kisten von der MD kenne, hatte ich kaum Probleme, außer die Anschlagdynamik :selfhammer:
    Die ist einfach zu hart, man muss schon ganz schön drauf hauen, also im Vergleich zum Andromeda oder Z1.
    So ist es etwas schwieriger gefühlvoll zu spielen finde ich, aber man gewöhnt sich dran denke ich.
    Die Sequenzer Tasten sind beim AK kleiner, warum?, finde ich .... :roll:
    Das Display, der K(n)ackpunkt im System, leider etwas zu klein, aber man kann gut damit arbeiten, so lange man einigermaßen gute Augen hat :cool:
    Das die Track Tasten nun links sitzen empfinde ich als Verbesserung, aber das ist vielleicht nur für Rechtshändler wie mich ;-)

    Sound:

    Arp-Sounds,Bässe und Leads sind seine Stärken, auch das ein oder andere Pad wo ich gebastelt hab war nicht schlecht, aber kein Vergleich zum A6.
    Das Gesamtpaket, inkl. der erstklassigen FX Abteilung, genialer Hall !, macht den Reiz des AF/AK aus !!! :phat:

    Fazit:

    Hammer Teil, wo ich sicher sehr lange Freude haben werde, genau wie mit der MD.
    CV wird ich demnächst mal mit meinen Mono/Poly testen, das erschließt sicher neue ungeahnte Möglichkeiten. :floet:

    LG

    :cool:
     

Diese Seite empfehlen