Elektron Digitone Keys

Rackes

||||||||||
ja, wenn das so produziert wird fragt man sich was die produktdesigner da gemacht haben..erstens links (ok, rechts wäre nicht besser für linkshänder), total unergonomisch. Da kann der Grund höchstens sein: Wie bekommen wir möglichst günstig mit den vorhandenen Modulen eine keyversion hin? Ob man sich damit einen Markt erschließt..da kauft sich doch lieber jeder den digitone und ein midikeyboard, falls nicht eh schon vorhanden.

edit: es sei denn sie haben den digitone verdoppelt, stimmenmäßig. trotzdem ist das murks.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Ich glaube nicht, dass das Foto des Digitone Keys echt ist, das ist ein Fake. Evtl. ist es aber auch wie damals beim Fiat Multipla, da waren ja wohl auch alle Ingenieure gleichzeitig im Urlaub.
Das mit der Suche bei Thomann könnte evtl. auch andere Gründe haben. Die Suche gibt vielleicht, genau wie Google, als Vorschlag die zuletzt am häufigsten eingegebenen Suchbegriffe aus?
 

dani

|||||
das sieht nicht echt aus, aber von der Idee her ists gut, vor allem wenn das Gerät externes Midi nicht vernachlässigt
 
Die Händler werden sich doch nicht selber einen Digitone Keys rendern und den ins System einstellen wenn es den gar nicht geben wird :selfhammer:
 

Green Dino

Du weißt eh alles besser
Im letzten Teaser sieht es so aus als wären unten mehrere Scale Buttons jeweils mit den 4 Page LEDs.
Schaut mal unten rechts hin...
 

Zaphod

how can you expect to be / taken seriously?
Ich denke ja schon länger einigermaßen beschwingt über einen Digitone nach. Wenn das Bild oben echt ist, bleiben meine Gelüste allerdings komplett der klassische Variante vorenthalten.
 
Also mir gefällt das Design. Wenn er dann noch Einzelouts und "lokal off" bekommt kann mein Keystep als Masterkeyboard in rente. :)
 

Novex

||||||||||
Das sieht wirklich ziemlich daneben aus und total unpraktisch ist es auch noch.
Warum machen die das nur ?
Ich finde den Analog Keys richtig schön, und jetzt das . Digitone in dem gehäuse vom Analog Keys und ich könnte nochmal schwach werden , aber so kaufe ich den niemals. Warum auch
Da kauft man sich doch besser einen Desktop Digitone und stehlt sich ein Keystep daneben, das sieht dann genauso aus .
Das Design bringt doch nur Nachteile mit sich .
Die hätte doch viel mehr Buttons sonst unterbringen können, Z.b. 16 Steps nebeneinander Buttons zum Muten, einjoystick wäre auch super gewesen
Da hätten die den Workflow verbessern können .
Ich finde das so aber extrem daneben .
Na mal die Offiziele Vorstellung abwarten
 
Zuletzt bearbeitet:

Speedy75

|||||
Braucht (fast) kein Mensch. Hatte nen Keys. Solange die Elektronsequencer keine Spielhilfen wie Peformance, Breath, Aftertouch, Pitchbend etc recorden, bleibt das eigentlich nur interessant für Auftritte. Und dann ist das ja eigentlich auch nur ein eingebauter Keyboardcontroller.

Elektron hat echt die vielversprechendsten Ansätze, viele Dinge sind um Lichtjahre besser als bei allen anderen, aber mit jedem Gerät kommen neue unlogische Klopper dazu. Find ich echt schade (für mich, hehe).
 

Xenox.AFL

Xenox
Das sieht aus die wie erste Monomachine, so hieß die glaube ich, ob die sich gut verkauft hat, weiß ich nicht, aber ein Gehäuse herzustellen mit einer Tastatur, kann nicht so wild sein, zumindest ein Gehäuse wo die Elektron Platine rein passt, kriegt man ja locker unter... Die Monomachine war schon unterirdisch und wenn das so kommt, das hier auch... Krass..

Frank
 

sushiluv

||||||||||||
Ich glaube nicht, dass das so kommt, das sieht nicht nach Elektron aus, zu wenig Design, zu wenig nachgedacht. Bin gespannt, ob ich Recht behalte.
 

firstofnine

||||||||||
Ich halte das für völligen Blödsinn. Digitone mit Tastatur - niemals. Ich kann mich an ein Interview mit Cenk erinnern, wo er eher einen Elektron Flagship Synth geteasert hat ("much bigger than these...").
Zumindest hoffe ich das sehr!
 
Das ist doch nicht deren Ernst... :D

1300€... Da kaufe ich mir doch lieber einen Digitone und ein Midikeyboard oder habe ich was verpasst?

 

Xenox.AFL

Xenox
Hässlich, vor allem, über 1300Euronen, sieht kagge aus und es HW mässig genau dasselbe, da bleibe ich auch lieber beim Digitone...


Frank
 


Neueste Beiträge

News

Oben