Elektron Seitenteile / Schrauben

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Kalt, 20. August 2014.

  1. Kalt

    Kalt aktiviert

    Hallo,

    Kann mir einer sagen nach welcher Schraubengrösse im Durchmesser
    ich für die Seitenteile bei den Elektron Geräten suchen muß?

    Wenn noch einer eine Bezugsquelle für die " Zwei Geräte "
    Seitenteile hat, kann er diese auch gern nennen.
     
  2. Fx

    Fx -

  3. Kalt

    Kalt aktiviert

    Danke ! ;-)
     
  4. Fx

    Fx -

  5. Kalt

    Kalt aktiviert

    Danke für den Link.

    Glaub werd mal selber was zusammen schrauben.
    Mal schaun was raus kommt.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Lüftungsschlitze lassen und bei der Monomachine sehr aufpassen, daß die Schrauben nicht zu lang sind. Drüben bei den Elektronauten hat sich einer mit 9mm Schrauben zwei (!) Monomachines kaputt bekommen. Amscheinend sitzt das Mainboard direkt vor den Löchern, und er hat bei beiden Geräte durch die langen Schrauben, die Leiterbahnen beschädigt. Konnte repariert werden...
     
  7. Kalt

    Kalt aktiviert

    Danke für die Zusatzinfo.

    Werd mal sehn, wie und was ich überhaupt anstelle.
    Muß erstmal Bezugsquellen ausloten.
     
  8. julz

    julz -

  9. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Kein Highend, aber kostengünstiges DIY:

    16mm Buchenholz, Schrauben M3x20, gehen ca. 5mm tief in die Maschinen rein.
    Unten drunter die guten ALDI-Gummifüßchen :cool:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  10. Kalt

    Kalt aktiviert

    Ich hab mal das aus den Infos gemacht.
     

    Anhänge:

  11. Fx

    Fx -

    Top! Magst du die Maße teilen?
     
  12. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Das hast Du fein gemacht :supi: , ja ganz ein feiner bist Du :supi: :mrgreen: !
     
  13. julz

    julz -

    Ich nehm eins!
     
  14. Kalt

    Kalt aktiviert

    Zur Info.

    Material ist bei mir PE ( ein nicht so harter - im Gegensatz zu
    PVC - Kunststoff )
    Man könnte auch PVC,Holz u.a. verwenden.
    Bei mir war PE da.

    Stärke habe ich 10mm gewählt.

    Die zwei Grundplatten - 310 x 235 mm und dann creatives
    sägen. Einfach die Geräte per Schablone übertragen und gut.

    Schrauben - 15mm mit Unterlegscheibe passen.
     
  15. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Das ist echt super geworden. Wo bekommt man denn PE? Baumarkt?
     
  16. Kalt

    Kalt aktiviert

    Ich hab das Glück durch meine Arbeit an Kunststoff zu kommen.

    Hab mal bei google den Laden gefunden:

    www.derkunststoffladen.de/PE-Platten-sc ... 0-mm-Dicke

    Baumarkt eher weniger, da diese Stärken eher in der Industrie
    eingesetzt werden.

    Vielleicht gibt es aber in deiner Nähe eine Firma für
    Kunststoff Anlagenbau oder Behälterbau. - Da einfach
    mal fragen.
     
  17. nd133

    nd133 aktiviert

    Ich liebäugel auch mit denen vom E-RM, allerdings sind ja keine Aussparungen für die Lüftungsschlitze vorgesehen und AR/A4 werden schon mal etwas wärmer... berichte doch mal bitte.
     
  18. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Guter Tipp, mal sehen was es kostet... bin mit Gehäusen u-ä- immer so grobmotorisch...
     
  19. 70 Euro die 5 mm Elektron Stands.
     
  20. k-stone

    k-stone Naturbursche

    Da ich demnächst ein zweites Elektron Gerät hier stehen habe, werde ich ca. 21° Seitenteile bauen. Wenn jemand welche aus 12 mm Birke Multiplex, endbehandelt mit Kreidezeit Hartöl haben möchte: Forumspreis 20 € plus Versand, oder irgendwas zum tauschen anbieten. Ich bin da offen für alles. Schrauben bitte selbst besorgen. Maße sage ich dann noch an, aber die gibt´s in jedem Baumarkt. Müsste M3 x 15 sein, aber das bestätige ich lieber nochmal seperat. Analog Teile kriegen natürlich einen Lüftungsschlitz. Bei interesse PM an mich.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  21. k-stone

    k-stone Naturbursche

    Jetzt hab ich mal nen Doppelstand mit Kopfhörer Halter gebaut.

    [​IMG]
     
  22. electrosmog

    electrosmog © 1997

  23. k-stone

    k-stone Naturbursche

    Oh, sorry. War mir nicht klar.
     

    Anhänge:

  24. electrosmog

    electrosmog © 1997

    ...nett, Shruthi fest verbunden oder zufällig daneben? Ich hab mich übrigens für die günstigste Variante entschieden - ohne Seitenteile/Schrauben (sorry for OT), dafür passt das Protective Cover noch - 15 Euro für zwei Stands @IKEA (Bild nicht von mir):
    [​IMG]
     
  25. k-stone

    k-stone Naturbursche

    Shruthi hat nen xtra Stand, aber genau im gleichen Winkel. Die Handauflage hat sich in der Praxis als sehr nützlich für mich erwiesen. Den Ikea Stand finde ich übrigens auch sehr cool fürs Geld.


    [​IMG]
     
  26. Hallo,
    könnte mal jemand etwas genaueres zu den "Ikea Stands" sagen?
    Grüße
     
  27. electrosmog

    electrosmog © 1997

  28. laesic

    laesic engagiert

    ...ich hab mir jetzt die hier nachgebaut und bin echt begeistert:

    http://radek-rudnicki.net/elektron-rack/

    ..das ganze hat mich nicht mal 5€ gekostet da ich noch holzreste hatte, lediglich die M3 Schrauben und 2 Schaniere mußten noch gekauft werden. Ansonsten steht alles da was man zu tun hat...und man sollte noch die Lüftungsschlitze an der Seite für den AR und den A4 einarbeiten, geht aber auch problemlos.

    Kann ich jeden nur empfehlen der gern mal bastelt und Geld sparen will..
     
  29. stefko303

    stefko303 engagiert

    hat jemand schon erfolgreich einen doppelstand aus Holz für zwei elektron boxen selbst gebaut? ich bräuchte mal ein paar tipps wie man das macht. vielleicht einen bauplan, schablone oder die masse. in der Praxis ist das für mich zwar kein all zu grosses problem, aber ich bin leider kein sehr guter designer!
     

Diese Seite empfehlen