Elka Wilgamat III

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von johannes, 6. Juli 2009.

  1. johannes

    johannes Tach

    Hallo Leute,

    ich bin ein reiner Konsument. Brauchte aber eine kompetente Seite, wo mir geholfen werden kann. Die hier scheint mir sehr kompetent zu sein. Also hier meine Frage:

    Ich habe einen Elka Wilgamat III gefunden. Der scheint mir ziemlich selten zu sein. Ich finde fast keine Infos darüber im Internet. Habe auch Freunde gefragt, die sich gut auskennen. Die haben höchstens mal davon gehört. Kann mir irgendjemand was über diese Maschine sagen? Ihr seid meine letzte Hoffnung. Vielen Dank schon jetzt.
     
  2. sadnoiss

    sadnoiss Tach

  3. johannes

    johannes Tach

    Genau diese Seiten habe ich auch gefunden. Damit komme ich aber nicht sehr weit. Danke trotzdem!
     
  4. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Vielleicht können dir die Jungs auf Analogorgel.de weiterhelfen.
    Die mögen es allerdings ganz gern, wenn man sich in ihrem Forum kurz vorstellt, bevor man mit Fragen kommt, nur so als Tipp. Neulinge werden da gerne mal etwas rauer angefasst, aber sonst sind die ganz nett.

    Ich hatte auch mal einen Wilgamat III, aber nicht die passende Orgel, sodass ich nur die Drums nutzen konnte.
    Diese alten Begleitautomaten haben schon was; ich mag aber den Elgam Carousel oder den Solton Disco-64 viel lieber. Den Wersi CX-1 hab ich auch (noch), der sieht aber deutlich cooler aus, als er klingt, finde ich.

    Vielleicht hast du mit dem Wilgamat ja Blut geleckt und bleibst uns erhalten!

    Schöne Grüße,
    Bert
     

Diese Seite empfehlen