EM-Songs "unplugged" / Cover mal anders

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von SvenSyn, 18. März 2014.

  1. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Hey,

    nachfolgendes Video hat mir sehr gefallen.. es zeigt irgendwie die zeitlose Magie des Liedes, was irgendwie auch auf akustischen Instrumenten rüberkommt.

    Vielleicht könnte man ja nen Thread eröffnen, wo elektronische Musik "unplugged" bzw. mal auf ne andere Art gespielt/gecovert werden.


    src: https://youtu.be/DFghMJG2rIA
     
  2. was das fürn hetero scheiß ???


    nee find ich gut ,,, hier soooooo richtig geil wie die rocken !!



    sorry , is geil, und die hawwe normal auch verstärker.
     
  3. liest auch öfter auf dem text blatt , sehr provisonell ellle elll....
     
  4. hier etwas schlechter das original.
     
  5. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    "Schwuchtel-Scheiß" lass ich jetzt einfach mal so stehn, weißte selber das dat Blödsinn war. :school:

    Und: Es sollte eigentlich um Cover elektronischer Songs gehen, also nix Iron Maiden :opa:
     
  6. ja weiss ich alles , sorry .

    ich bin halt manchmal etwas .............

    also entschuldigung für schwuchtel scheiß und für iron maiden auch .

    ich hatte gedacht du freust dich bisschen wenn ich was schreibe, bin allgemein kein cover fan , da ich denke orignal meistens besser .

    und mal ehrlich , müsstest du dich entscheiden zwischen der originalen autobahn und der akustik version , welche währe dann bedeutender / wichtiger ??

    ist aber auch egal dieses vs,. jenes ist auch doof . und ich hab wirklich nichts gegen schwul oder sonstwie , hab auch nix gegen arsch , scheiße oder ficken. kenn auch paar schwule die finden das halb so schlimm wenn man irgendwas mit schwul bezeichnet...........ist eher die algemeine politikal korektness die da immer wieder aber das kannst du doch so nicht sagen schreit , ich finde das ist normaler sprachgebrauch, für mich als prollo :shock:

    also ich bin deswegen nicht völlig unzurechnungsfähig . :peace:


    ich hab auch gar nix gegen dich !!!

    kennst du noch andere interessante beispiele für elektro in akkustik............. dann her damit ,

    hier , ich bin großer beck fan , vielleich erlaubt !!

     
  7. hier noch part 2[YoutubeURLhttp://www.youtube.com/watch?v=bQKnyY6UJoc][/YoutubeURL]
     
  8. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Ehrm klar find ich "Autobahn" in Original schöner, aber das Cover hat irgendwie was niedliches an sich. Es gibt ja auch innerhalb von Autobahn verschiedene versionen.. zB find ich die lange Original Plattenversion schöner, als zB eine aktuelle Live-Version. einfach weil zB auch noch akustische Instrumente wie Querflöte (ich liebe Querflöte!) und Gitarre vorkommen.

    Cover können/sollen Spaß machen, mein Geld würde ich damit aber nicht verdienen wollen. Hin und wieder kann man auch viel lernen, wenn man bestimmte Songs covert.

    Hatte mir zB mal für nen Auftritt die Slash's Lead-Gitarre von "Sweetchild O' Mine" draufgeschafft, war ich Stolz wie Bolle, als ich das nachher spielen konnte! :D

    Beck ist natürlich klasse, klar.
     
  9. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Paul Stanley von Kiss hat mal gesagt: "If a song doesn't sound good on an acoustic guitar, it's just a crappy song!" Ich denke, er hat Recht.

    Weiß natürlich nicht, ob man das zwingend auf elektronische Musik runterbrechen kann, dann müsstes man jedenfalls "acoustic guitar" mit "acoustic instruments" ersetzen.

    Mein Ausgangspost zeigt IMO jedenfalls, das "Autobahn" auch akustisch-improvisiert funktioniert und seinen Charme hat :)
     
  10. ja funktionieren tut das sicher , gerade wegen dem kultfaktor des liedes . da ist das natürlich süß. ist auch wirklich nett.

    improvisiert finde ich es jedoch gar nicht. fast schon einstudiert , sogar mit metalblätchen wechsel und maultrommel intro.
    gerade in asien ist covern ja sehr beliebt.

    da ich selber recht lange gitarre gespielt habe hab ich eine kleine aversion gegen cover, komm spiel doch mal was von nirvana !!!
    ach nö .......... komm dann mach knocking on heavens door , oh gott das kann ich mir selber nicht antuen geh doch rüber ans nächste lagerfeuer
    da spielen se das gerade auch. :shock: :roll:

    ein guter song bleibt ein guter song , egal welche instrumente, denk ich . natürlich kann man ihn auch kaputt machen aber das muss ja nicht sein.

    na ja jetzt zerlaber ich dir mal deinen thread nicht weiter. ehrlich gesagt kenn ich da jetzt auch keine beispiele . aber vielleicht ja andere hier.......
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    jeder gute song oder auch jedes gute stück hat charakteristische elemente, die man immer auch mit anderen instrumenten nachspielen kann. inwiefern das aber "für sich" interessant und hörenswert ist und nicht nur, weil der hörer sofort mit dem original vergleicht - das wäre die entscheidende frage.

    das zitat ist irreführend, kann auch in jedem zusammenhang mal verwendet werden.
    aber eigentlich soll es wohl bedeuten, dass ein guter song unabhängig vom sound und der instrumentierung gut (was ist gut?) bleibt.
    autobahn auf akustikgitarre ist quatsch. da kann man mit "hoppe hoppe reiter" mehr applaus einstreichen, ehrlich wahr :mrgreen:
     
  12. ASJ

    ASJ Tach

    ...sagt ein Gittarist, na klar....und jemand der seine Songs auf dem Kamm bläst behauptet genau dasselbe von seiner Haarbürste...der Ausspruch ist so gehaltvoll wie ein Schluck lauwarmes Wasser...
     
  13. Bin zwar kein Kraftwerk Fan aber die Idee an sich finde ich vollkommen okay. Der Spass zählt in diesem Fall, nicht die Authentizität oder Virtuosität.

    Danke "Wasserblau" für dieses Posting! :nihao:
     
  14. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Gerne doch, Sheldon :D

    Spaß ist doch mit das Wichtigste beim Musizieren, wenns dann noch Menschen zusammenbringt... umso besser! :opa:
     
  15. Das sehe ich eben auch so, aber ich glaube es gibt in diesem Forum sehr differenzierte Meinungen darüber, was "Spass" denn nun eigentlich sei...

    Aber gerne mehr Videos vom Thema, da guck ich auch mal, ob ich was finde.
     
  16. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Ich hätte da nochwas... find ich ebenso wunderbar gemacht und wunderschön. Aber ich hab nunmal auch ein Faible für Querflöte :)


    src: https://youtu.be/z4HDy0bTZ8Q
     
  17. ygorr

    ygorr Tach

    Sind zwar ein paar rückwärts abgespielte Piano-Samples also elektronische Elemente dabei :

     
  18. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

  19. Saartekk

    Saartekk Tach

    Cooler Thread... :supi: Da fällt mir auch etwas zu ein...

    The Banana Sessions - Prodigy Medley

    src: https://youtu.be/qewxdg2NXHg


    Gerade auch beim durchzappen^^ entdeckt... the Prodigy geht auch a Capella... komplett ohne Instrumente... :roll: :mrgreen: :phat:
     

Diese Seite empfehlen