EMU 1212 Soundkarte

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von onload, 10. November 2006.

  1. onload

    onload Tach

    Hallo,

    nach dem ich jetzt soweit bin und immer mit meiner alten Soundkarte gearbeitet habe, bin ich auf der Suche nach einer Soundkarte die mir auch paar Effekte bietet und halt einfach "besser" ist als meine kleine olle Live 5.1 von Creative - na und da Budget schonen, soll sie auch.

    Meine Frage, was haltet ihr von der Karte EMu 1212

    Was ich noch nicht verstehe, dass sind diese beiden Klinke-Eingänge. Sind die (meistens) Stereo oder Mono und vor allem, ey da kann ja bloß ein Keyboard (wenn Mono) anschließen oder ? Ich meine, steckt man die Geräte nach dem Spur "aufgenommen" wurde, wieder ab und stöpselt das nächste Keyboard dran ?

    Leider habe ich ein Teufel 5.1 als Lautsprecher-System mit Mini-Klinke. Kann ich meine Soundkarte (die alte) noch verwenden, für die Wiedergabe, sonst kann ich mir auch noch neue Boxen kaufen. :sad:

    Viele Grüße und vielen Dank
    Andreas


    EMU 1212m plus Sampling Software


    Die mitgelieferte Hardware basiert auf dem Audio-System E-MU 1212 M. Das System besteht aus 2 PCI-Karten. Über die erste PCI-Karte erhält man einen 8-kanaligen ADAT-Port, einen SPDIF Ein- und Ausgang und eine FireWire-Schnittstelle. Die zweite PCI-Karte liefert zusätzlich 2 symmetrische Audio-Ein- und Ausgänge in Klinkenausführung und einen MIDI-Ein- und Ausgang.

    Features


    Zwei symmetrische Eingänge (1/4")
    Zwei symmetrische Ausgänge (1/4")
    24 Bit/192 kHz ADAT-Ein-/Ausgang (umschaltbar zu S/PDIF)
    24 Bit/96 kHz S/PDIF-Ein-/Ausgang (umschaltbar zu AES/EBU)
    MIDI-Ein/Ausgang
    Firewire®-Schnittstelle
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    1. Die Wandler sind sehr gut
    2. Das mit den steckern ist kein Problem, da gibts billige adapterstecker = Adapterkabel von Miniklnke stereo auf 2x miniklinke Mono +dann adapterstecker klinke klein /klinke gross
    3. Wenn du kein mischpult hast , dann musste allenfalls umstöpseln

    4. Die analogen ein/ausgänge sind mono, da aber doppelt vorhanden heisst das, dass du einen Synth in stereo anschliessen kannst,
    oder eben ein (kelines) mischpult ;-)
    (mal nur auf die analogen bezogen )



    5. Ich hatte mit der Karte Probleme im audio PC -----> Die Treiber können Probleme machen, müssen aber nicht.
    ( bin da nicht der einzige. Gibt aber auch viele die keine Probleme haben ).
    Falls du die nimmst, schau einfach dass du genügend lange rückgaberecht hast. Ansonsten denke ich, dass man wohl kaum mehr fürs Geld bekommen kann
     
  3. palovic

    palovic Tach

    Die Karte ist o.k, aber einen kleinen Mixer würde ich mit einplanen wenn du mehr als 1 Gerät dran anschließen willst.
     
  4. onload

    onload Tach

    Hi,

    also danke schon mal, das hiflt gewaltig. Na ein kleiner Mixer ist nicht ganz so teuer und wäre im zweiten Schritt sicherlich zu finanzieren.

    Eine Frage habe ich noch, muss ich das Ausgangssignal von der Karte wieder an das Eingangssignal der Soundkarte schicken, damit ich den Ton über die 5.1 Lautsprecher hören kann ? :roll:

    Viele Grüße
    Andreas
     
  5. emsi_f

    emsi_f Tach

    das dumme ist, man bekommt nicht mehr einzeln die breakoutbox zu kaufen.
    Jetzt kann ich mir ein firewire audiointerface kaufen, die emu 1212m wird dadurch nutzlos!!! Ich verkauf sie eventuell, mit emulator x!!! Schick mir ne pn

    Gruß
    Flo
     
  6. palovic

    palovic Tach

    Ich glaube Funky 40 meinte mit dem Hinweis auf die Klinke Adapter, das du deine Lautsprecher auch dierekt an die Emu anschließen kanst?!? Hats dann eben nur noch Stereo Ausgabe.

    Deine alte Soundkarte kanst du vermutlich auch paralel nutzen sofern die sich mit der Emu verträgt (gibt ja öfter mal Probleme), da ist es am Einfachsten im jeweiligen Programm einzustellen was du wozu verwenden möchtest (also die Emu als Eingag wählen und deine alte Soundkarte als Ausgabegerät) über die Audiowege der Soundkarten jedenfals must du nix routen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    jo, genau.


    Ich habe übrigens auch so ein 5:1 set an der EMU hängen.
    aber eben: läuft nur im stereo Betrieb.
     

Diese Seite empfehlen