emu classic/recycle/scsi/win7 2014

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von flo800, 3. Februar 2014.

  1. flo800

    flo800 Tach

    hallo erstma ;-)
    ...bin seit tagen wieder dabei - nach fast 10 jahren pause - mein mini studio wieder aufzubauen... :phat:
    ...nun gibts da doch mehrere hindernisse....

    ....jaaaa, ich weiss, es gibt viele fred's darüber....aber keinen, der mir wirklich weitergeholfen hat ;-(
    ...emusonacid/gearslutz/usw. actviert meine anmeldung nicht.......daher kam ich hierher ;-)

    ich möchte meinen alten emu esynth classic [eos4.1a ] wieder nutzen...
    ich bin auf den austausch zwischen emu und pc angewiesen...und habe auch mein recycle 2.0 hier liegen

    und noch ein weiteres problem...... mich hat fast der schlag getroffen als ich bemerkt hab, meine interne HDD is weg.....und mein altes zip weggefackelt :selfhammer: jetzt brauch ich auch noch ne HDD :sad:....ansonsten nix mit 'UNDO' und wo speichern bei nem classic?

    jab jetzt echt jede menge input bekommen.....und nächtelang alles getestet....win7 64--->scsi hölle
    --->dann win 7 32 installiert wegen den korrekten treibern...aspi'S getestet---->NÜSCHD!!!....bekomms einfach nicht hin, dass recycle den emu findet...im gerätemanager is er brav 8mal ;-)....aber das is auch schon alles!!
    ....hab, obwohl sie unter win98 lief, meine scsi karte in verdacht....die besitzt auch kein bios oder ein setup menu....is immer auf ID7 und autotermination ON....emu is 5 und terminated.....also hoff ich ma, dass meine karte nen schuss hat----oder es liegt am aspi?!?!?!....ich weiss echt nichtmehr weiter :selfhammer:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    is hier vielleicht jemand, der in letzter zeit: (entweder selbst...oder was drüber gelesen hat)

    ------>entweder versucht hat eine HDD (intern! wegen der undo function) in einen eos "classic" sampler "nachträglich" einzubauen...ich hab keinen schimmer, wie gross die max. sein darf...etc.


    ------->oder für windows 7 eine scsi karte angeschafft hat, die funktioniert ;-)...ich bräuchte sowas wie ne kaufempfehlung ;-)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    .....wer mir helfen kann, bekommt auf wunsch nen YT clip in dem ich seinen namen tanze!!!!!!!!!!!!!!!!....oder nen ringel lyoner!!!!!!!
     
  2. heide69

    heide69 Tach

    hallo flo800

    vielleicht kommt deine SCSI-Karte einfach nicht mit dem ACPI Modus von Windows zurecht, der u. a. auch für Plug & Play Einstellungen wie die Zuteilung der Interrupts einer PCI-Karte zuständig ist.
    Manche SCSI-Karten benötigen einen bestimmten IRQ.

    Bei den Adaptec-Karten kommt man übrigens mit gehaltener STRG+A Taste ins Utility Menu, um dort alle Einstellungen vorzunehmen.

    SCSI-ID Nr.- 7 sollte immer Dein SCSI-Controller sein, ID Nr.-6 der E-MU (wird im E-MU selber eingestellt), Nr.-5 die HDD und Nr.-4 das ZIP. (bitte alles einmal überprüfen)

    Dann kann es auch noch ein Problem mit der PCI-Taktung und Deiner SCSI-Karte geben, die kannst Du im Mainboard Bios verändern: z. B. : http://ask-de.adaptec.com/app/answers/detail/a_id/4707

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen, ansonsten hier noch brauchbare links für Dich:

    http://tweakheadz.com/scsi-transfer-pc-to-emu-sampler/

    http://tweakheadz.com/surviving-scsi-hell/

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen