emx spielt verrückt

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von outoforder, 19. September 2009.

  1. hi,

    habe ein problem mit meiner emx :sad: ständige parametersprünge ohne das ich auch nur an irgendeinem poti drehe, also gleich nach dem einschalten verändern sich werte auch wenn der sequencer nicht rennt. hab sie schon resettet, hat nichts geholfen :sad: hat jemand tipps, woran das liegen könnte oder wie ich das in ordnung bringen könnte?
    habe sie grade mal 1 woche... gekauft als technisch 1A hier übers forum...
     
  2. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    auch wenn du es nicht hörn willst, aber das klingt nich gut.
    zumal sich die parametersprünge, wie du schreibst nicht mal an einzelnen potis festmachen lassen.
    geld zurück wenn möglich oder zum korg-service, vielleicht weiß jemand noch ne bessere Lösung :roll:
     
  3. Die EMX ist aber schon abgekoppelt von Midi, hängt also nicht an...Irgendwas?
     
  4. nein, auch wenn kein midi kabel drinnen steckt verändern sich die parameter.
    es betrifft eigentlich effekte und pitch soweit ich das erkennen kann... also effekte sind plötzlich auf parts zu hören, auf denen nie effekte waren, und man kann auch nicht erkennen, dass ein effekt auf diesen parts liegt... die BD wird zB wie durch eine motion seq im pitch verändert.
    das ganze kommt auch nicht ständig vor, aber es kann von 1 minute auf die andre anfangen...
     
  5. Scheint ja wirklich zum Teil eine typische Macke von Korg zu sein.
    Das gleiche Problem hatte ich auch.
    viewtopic.php?f=5&t=34764&p=359781#p359781
    Ich hatte Glück das es wärend der Garantiezeit passierte.
    Habe es ja schon lange wieder von der Reperatur erhalten und bin jetzt mal gespannt wie lange das Gerät funktionieren wird.
     
  6. tonstoff

    tonstoff aktiviert

Diese Seite empfehlen