endorphines furthrr generator - digi. TZFM "STRONG-ZERO-VCO"

Dieses Thema im Forum "Demos" wurde erstellt von kl~ak, 28. November 2015.

  1. kl~ak

    kl~ak ..

    vergleich vom endorphines futhrr generator mit analogem vco und digitalen TZFM "endorphines STRONG ZERO" vco. nur FM keine xmod weil nur ein chip vorhanden war. das video ist in sehr schlechter quali damits klein wurde (original ist besser und kann bei mir angefragt werden) der sound is ne vari 224mp3 und hat natürlich auch seine schwächen originalsound ist ne wave). bei gelegenheit lade ich mal noch ne bessere quali hoch....

    obere scopeline für den analogn kern, untere für den digitalen kern. zu erkennen ist oft nichts - mir ging es nur darum, dass man weiß welcher vco gerade zu hören ist.

    aufnahme ist mono

    FM ist linear

    beide vco´s werden am anfang gestimmt und dann fasse ich nichts mehr an, sondern sie bekommen exakt die gleichen modulationssignale



    achtung - ist keine musik, sondern wirklcih nur ein ausloten der beiden vco´s in den extrembereichen.

    also auf die ohren aufpassen ... :mrgreen:

    grüße klak




    src: https://vimeo.com/147144447
     
  2. CO2

    CO2 |

    Re: endorphines furthrr generator - digi. TZFM "STRONG-ZERO-

    Hi,
    danke für den Vergleich.
    Wo hast du das Teil her, gibts das schon zu kaufen oder hast du das direkt von Endorphin.es?
     
  3. kl~ak

    kl~ak ..

    Re: endorphines furthrr generator - digi. TZFM "STRONG-ZERO-

    ja ich hatte einen zum testen hier ...
     
  4. Re: endorphines furthrr generator - digi. TZFM "STRONG-ZERO-

    Und dein persönlicher Eindruck? Lohnt ein Umstieg? Bislang fehlt mir noch die Überzeugung...
     
  5. kl~ak

    kl~ak ..

    Re: endorphines furthrr generator - digi. TZFM "STRONG-ZERO-

    hmm _ muss jeder selber entscheiden können. ich hab ja schon versucht darzustellen wo so die grenzen von beiden liegen. ich selber hab 2 rubicon hier (gerade nur einen im rack) und sehe für mich daher wenig veranlassung dazu. auch benutze ich meine 2 FG´s nahezu immer im stereomode und brauche deswegen 2 nahezu gleich klingendemodule.
    wer unbedingt TZ braucht bekommt somit die günstige möglichkeit, wenn man schon einen FG hat. ich selbst bin bei TZFM sowieso nur in den unteren frequenzbereichen wirklich angetan (gilt für alle TZ-vco´s die ich hier hatte/habe) da macht sich das schon bemerkbar ... wer also viel FM-bässe etc. macht für den könnte das interessant sein.
     
  6. Re: endorphines furthrr generator - digi. TZFM "STRONG-ZERO-

    Danke. Damit hast du meine Entscheidung schon sehr beeinflusst. Hab für die TZ-Modulation ebenfalls den Rubicon und benötige keine weiteren Möglichkeiten dieser Art.
     
  7. Novex

    Novex .....

    Re: endorphines furthrr generator - digi. TZFM "STRONG-ZERO-

    Hi, danke für den Test/Vergleich .Sehr gut gemacht ! :supi:
    Der Analoge wie auch der Digitale klingen Super.
    Da ich aber noch den Hertz Donut MK2 mit TZ- Modulation habe werde ich wohl den Analogen Kern ersmal drin lassen im Furthrrr.
    Wenn man nur den Furthrrr hat ist es auf alle fälle eine günstige erweiterung für wenig Geld .
     
  8. Re: endorphines furthrr generator - digi. TZFM "STRONG-ZERO-

    Vielen Dank für Dein ausführliches Demo klak!