ensoniq vfx hängt NACH keyboard calibration, bitte um tips

Dieses Thema im Forum "Polyphon" wurde erstellt von tom f, 4. Dezember 2013.

  1. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    hallo,

    besagter vfx spinnt nun seitdem ich neulich eine cartridge ein paar mal ein und ausgesteckt hatte
    (es kamen nämlich falsche namen bei den presets)

    nun ist es so: nach der keyboard kalibrierung bleibt der darauffolgende schriftzug im letzten drittel stecken.

    kann es sein dass ich durch das ein- und ausstecken die platine oder das eprom mit dem betriebsystem beschädigt habe?

    und falls zweiteres der fall sein sollte: wo bekommt man denn bitte so ein eprom ?

    danke
     
  2. fanwander

    fanwander ||||||||

    Re: ensoniq vfx hängt NACH keyboard calibration, bitte um ti

    Bei ensoniq fällt mir immer Rainer Buchty ein. -> http://www.buchty.net/
     
  3. Re: ensoniq vfx hängt NACH keyboard calibration, bitte um ti

    Sind denn schon die Steckerverbinder gefixt? Die bekannte Schwachstelle halt.

    Unter Umständen hilft da "Keyboard biegen". Die Fragen sind da allerdings: 1. Wie lange? 2. Ist das überhaupt gut fürs Gerät?
     
  4. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    Re: ensoniq vfx hängt NACH keyboard calibration, bitte um ti


    danke - der herr wurde soeben von mir angeschrieben.
     
  5. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    Re: ensoniq vfx hängt NACH keyboard calibration, bitte um ti

    danke..
    in anbetracht der art des fehlers würde mich das eher wundern - denn im falle einer plötzlich lockeren verbindung scheint es mir unüblich dass das betriebsystem bis zu etwa 2 drittel lädt (wenn man das nun anhand dem am display erscheinenden text so quantifizieren kann.)


    ich kann dem natürlich nachgehen - aber bei den ensoniq synths hatte ich bis dato durch "reparaturversuche" nicht selten einen gegenteiligen effekt erziehlt...