Envelope für HiFi Verstärker

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von osterchrisi, 13. Juli 2010.

  1. Hi!

    Ich hab da mal ne Frage: Wie müsste man's eigentlich anlegen, eine AR Envelope für z.B. so einen billigen 100W Car Amplifier hinzukriegen?

    Einfach davor einen steuerbaren Amp hängen, den man mit der CV speist müsste ja gehen. Aber gibts auch Möglichkeiten, so einen Amp direkt zu hacken und das Steuersignal da direkt reinzufahren?
    Wer hat eine Idee? Könnte man zum Beispiel einfach den Volume-Poti aushängen und versuchen, irgendwie einen Widerstand zu steuern, z.b. per Vactrol? Hat das schonmal wer versucht?

    Ich denke an Hausnummer so ein Teil: http://cgi.ebay.de/300-Watt-Endstuf...Auto_Hi_Fi_Autoverstärker&hash=item563caf1e1e
    Ich stell keine großen Ansprüche an Präzision der Hüllkurve oder ähnliche Qualitäten; ich will für eine Installation einem "lauten" (100W) Sound eine Hüllkurve geben, mehr nicht....
     

Diese Seite empfehlen