equipment tips, mischer ideal für (diesen nutzen)

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ion, 8. Mai 2007.

  1. ion

    ion -

    also ich versuchs simpel zu formulieren:
    möchte mir ein regal-rack zusammen bauen (angeschrägt)

    die zutaten fürs gericht sind (und sollen sein)

    oben mischer-> + bandecho + BCR2000
    unten master-keyboard

    außerhalb halt pc mir rme 9632

    soooooooo also meine frage gilst besonders dem mischerkauf, und zwar ist es natürlich wichtig das ich möglichst viele meiner tracks (oft bei 24+)
    seperat ansteuern vor allem muten kann. da ich das aber auch bis zu einem gewissen limit mit dem bcr2000 machen kann, ist der hauptgrund des mischpults eigtl. neben der handlichkeit vor allem die connection zum bandecho.

    würde dann ein 6 kanal-mischer reichen?
    was ich noch nicht ganz verstanden habe ist: ich möchte ja x-beliebigen track (oder auch nur ein paar bestimmte zb 6) tracks von meinem arrangement des Sequenzers, nach bedarf in das bandecho jagen, also zb mal nur track(kanal) 4, und dann mal 5+6 zusammen etc...

    wie funzt denn dann eigtl. das routing, also das kanal 2 des mischers auch track 2 in meinem Sequenzer entspricht?
    muss ich dafür die einzelausgänge der soundkarte nutzen, oder läuft das über einen ausgang in den mischer?

    meine erste vermutung wäre im mixer meiner software (samplitude) die gewünschten tracks mit den verschiedenen ausgängen der karte bezeichnen, und dann auch so in den mixer zu gehen .. richtig? :)

    ihr seht da sind wissen-deficite aber ich mache mir gedanken und bin sehr gewillt zu lernen!!!

    freu mich sehr über die antworten die hier kommen

    edit.: die benötigten aux wege zum connecten mit dem echo hat eigtl. ziemlich jeder mischer richtig? was mich dabei irritiert ist, wenn ich vom echo zurück in den mischer gehe kann ich ja nur an EINEN kanal, wie würde ich dann switchen wenn ich mal fix einen anderen kanal mit dem echo haben will?

    thx thx thx
     
  2. e6o5

    e6o5 -

    Wieviel analoge Ein- und Ausgaenge hat deine Karte?
     
  3. ion

    ion -

    öh analog?

    2x stereo chinch
    -midi in/out
    mit phones zus. a.d. peitsche

    1x stereo chinch extra

    also nutzbar sind diese aber auch laut rdsp-mixer als 12x in /out (mono)
     
  4. ion

    ion -

    wieso?????


    hat jeder mischer ab 6 kanälen eigtl. AUX send & recive?

    zb. der soundcraft spirit folio f1 ??? da steht hat 3 AUX wege sind damit auch der send und recive gemeint?

    bitte schnell ma bescheid sagen
    danke
     
  5. e6o5

    e6o5 -

    Wenn du genug analoge Ein- und Ausgaenge hast, dann kannst du dir den Mischer sparen. Wenn die Karte z.B. vier Ausgaenge und zwei Eingaenge hat, dann koenntest du zwei Ausgaenge auf die Monitorboxen legen und den dritten das Echo rein und den Ausgang des Echos wieder in die Soundkarte zurueck.
     
  6. e6o5

    e6o5 -

    Nein nicht jeder hat Aux-Wege.
    Mit den Auxwegen sind imho die Sends gemeint. Du kannst ja das Signal auch einfach wieder auf irgendeinen Kanal am Mischpult legen, sprich Returs sind auch einfach Kanaele
     
  7. ion

    ion -

    geht aber mit den wegen der hdsp bei mir nicht wenn ich dich korrekt verstanden habe !?
     
  8. ion

    ion -


    aber wie kann ich dann flexibel das echo nutzen, also so das sich nicht erst umstecken muss, wenn ich nun kurz das echo auf nem anderen kanl haben will?

    wie läuft das?

    oder läuft das vllt. über aux-regler den jeder kanal extra hat.. als zb. alle aux der kanaäle runter ...kein echo, und aux auf kanal 4,5 an, nur auf 4,5 echo?

    so??
     
  9. e6o5

    e6o5 -

    Du kannst in deinem Sequencer jede Spur auf jeden Kanal legen. Da musst du nie etwas umstecken.
    Du routest halt als Beispiel normalerweise alle Spuren auf die Ausgaenge 1 und 2 deiner Karte. Nun legst du eine oder mehrere Spuren auf den Ausgang 3, der ins Echo geht und der Echoausgang geht zurueck in die Soundkarte.
     
  10. ion

    ion -

    verstehe
    dabei sind mir jedoch noch 2 dinge unklar, wenn ich (live) beim recorden etc. im software-mixer die kanäle ändere komme ich glaube ich schnell zu knacksern etc. aber wird man sehen

    wie würde dann der weg vom echo zurück zur karte aussehen?
    nicht über den mischer?

    hab dank für die ganzen infos
     
  11. e6o5

    e6o5 -

    Du gehst einfach mit dem Ausgang des Echos in den Eingang der Soundkarte und nimmst das Signal auf eine neue Spur auf.
     
  12. ion

    ion -

    alles klar! das hört sich dann auch mal nach echtem musik machen an.. und nicht nur arrangieren und automatsiieren *kotz*

    die kabel die ich für das verbindnen brauche sind dann die einfachen instr. klinken-kabel nicht zu verwechseln mit den boxen-klinkne kabeln richtig?

    bz noch auf chinch um in/aus der soundkarte zu gehen
     
  13. e6o5

    e6o5 -

    Ich habe keine Ahnung wieviele analoge Ein/Ausgaenge deine Karte hat. Sie braucht halt mindestens analoge 2 Ein- und 3 Ausgaenge. Und technisch wird es dann auch wieder, da du dich dann noch mit der Latenz rumschlagen musst...
    Aber andere haben da bestimmt mehr Ahnung als ich.
     
  14. ion

    ion -

    ich hab nur analog L/R in
    und analog L/R out

    das zustatz ding außerhalb der opeitsche is rein digital

    and der peitsche ist dann halt noch nebst midi ein PHONES ausgang KLINKE

    das is alles, was da dran hängt

    ist der ganz plan dann jetzt hinfällig ohne mehr wege??? :shock:
     
  15. e6o5

    e6o5 -

  16. ion

    ion -

    yop ich weiß hab nur fix bei ebay geschaut nich gefunden..

    wäre dann das 4AI + 4AO richtig

    komme halt in probleme wenn ich immer mehr kaufen muss...
    bandecho, misher (bzw. wäre der dann überflüssig?) und ein guten midi keyboard (pcr m) sind schon zus. ne happige investition

    wäre es wenn ich es so wie wir hier erläutert haben der einizige weg dieses expansion zu kaufen?

    wäre der mischer dann überflüssig?

    den mischer bräuchte ich sonst nur zum muten einzelner spuren, was ich auch mit dem BCR machen kann, (wenns ichs denn mal kapiert habe damit umzugehen)
     
  17. ion

    ion -


    also out 1/2 für alles vom Sequenzer in den mischer
    out 3 fürs delay
    in 1 fürs delay in den Sequenzer...

    aber wofür den letzten IN ?
    müsste ich nicht dann von da aus in den amp gehen????
     
  18. e6o5

    e6o5 -

    Du hast halt normalerweies wegen Stereo wenigstens zwei Eingaenge.
     
  19. ion

    ion -

    ja sorry durcheinander gekommen
    habe ja nur 2 in 2 out

    also wäre ein mischer für die von mir genannten zwecke dann überflüssig, wenn ich mir eine OUT-expansion hole?

    wie wäre dann die connection mit dem echo? :oops:


    edit.: ODERRRR kann ich den phones-klinken ausgang auch als OUT 3 benutzen :?: :?: :?:
     
  20. e6o5

    e6o5 -

    Ein Mischer waere ueberfluessig, wenn du, abgesehen vom Einschleifen des Echos, alles im Rechner mischen willst. Ich habe keine Ahnung von der Karte. Vielleicht kann das jemand anders beantworten?!
    Btw. wenn du dir einen Mischer kaufst braeuchtest du immer noch einen dritten Ausgang an der Soundkarte...
     
  21. e6o5

    e6o5 -

    Eine andere Moeglichkeite waere, dass alle Spuren, die nicht durch das Echo sollen mutest und die dann durch einen Ausgang in das Echo schickst, die Echosignal wieder in den Rechner aufnimmst, das Echo wieder abstoepselst und ganz normal an die Boxen anschliesst und nun die Spuren wieder unmutest. Nun hast du eine neue Spur mit dem Echosignal.
     
  22. ion

    ion -

    yo leuchtet ein und wäre rein sound-editierungsmäßig also vorarbeit auch ne feine idee.... aber ich will das echo auch beim recorden live einsetzten können.... mehr musizieren weniger programmieren : )
     
  23. ion

    ion -

    ... :lol: macht irgendiwe niemand, und fühlt sich keiner angesprochen
    an dieser stelle nocjhmal thx an dich

    was issn mit dem phones ausgang, ignoriert weil... unmöglich? oder übersehen?

    denn wenn das geht hab ich ja 2IN 3OUT

    der ist große klinke.. ich bin kein technick-experte.. aber theoretisch..........!?
     
  24. e6o5

    e6o5 -

    Ich kann es dir nicht sagen. Deshalb meinte ich, dass ich keine Ahnung von der Karte habe...
     
  25. ion

    ion -

  26. e6o5

    e6o5 -

    Es geht nicht. Von der RME-Site
     
  27. ion

    ion -

    ok, das hatte ich auch gelesen, nur war mir das nicht als entgültiges nein bewusst

    shit!!!!!!!!
     
  28. ion

    ion -

    sooooo
    hab mir nun 2 expansions für n sehr guten preis
    4 x analog in
    4x analog out

    besorgt... total pleite

    aber n mischer brauch ich dann auch erstmal garnicht mehr oder?
    alles was mich am mischer reizt sind die mute taster, und evtl. die parameter
    was ich beides mit mienem midi controller machen kann

    !?
     
  29. ion

    ion -

    hätte noch mal ein kleines wissens.loch zu stopfen

    also wie geht das mit dert automatisierung eines hardware mixers?

    also habe das schon ein paar mal in live videos gesehen, ich meine das die schieberegler halt je nachdem wie sie definiert wurdem, sich zweitweise selber hoch,runter schieben....

    wie womit macht man das?
     
  30. Orphu

    Orphu -

    Motorfader ... Schweineteuer die Sache ....
     

Diese Seite empfehlen