Ersatzbänder Wersi Copy Cat

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Sodafreak, 4. Juni 2013.

  1. Hallo zusammen.

    Ich bin auf der Suche nach Ersatzbändern für mein neu erworbenes Wersi Copy Cat Bandecho.

    Wer kennt Bezugsquellen und eventuell Preise ?


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit !
     
  2. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Du bist sicher, daß es sich nicht doch um ein WEM Copicat handelt? Ein Wersi-Lizenzbau wäre mir jetzt auf Anhieb nicht bekannt... was nichts heißen muß.

    Bänder schneidest Du Dir am besten selbst. Es gibt aber vorgefertigte Loops auf evilPay -- das Copicat hat m. W. auch 51cm Schleifenlänge. Wichtiger als die Loops ist fast noch das entsprechende Zubehör zur Reinigung, Pflege und Entmagnetisierung der Bandführungsteile.

    Stephen
     
  3. also mit ein einigen metern Studioband (LPR-35 oder PER 52:cool: könnte ich aushelfen ...
    denn eine ganze Spule zu holen wäre bei der länge von 51 cm wohl übertrieben ..
     
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

  5. Hi alle.

    Die genaue Bezeichnung des Echos lautet : WEM Watkins Super IC Copycat Tape Delay .

    Das entsprechende Zubehör für Pflege und Reinigung ist bereits bestellt !

    Beste Grüße .
     
  6. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Falls Du es mal generalüberholen lassen willst, ich habe mit www.bobbysreparaturen.de gute Erfahrungen gemacht. Er gibt Dir bei Tape Delays vorab nen Pauschalpreis/Kostenvoranschlag, netter Typ.
    Ich hab mein Echocord Mini bei ihm überholen lassen und er hat einen Klinkeneingang und nen Kaltgerätestecker-Anschluss eingebaut und so was, sehr praktisch.
     
  7. Bernie

    Bernie Anfänger

    Also ein IC 300. Für die Kopierkatzen gibt's in England noch Original Tape Loops, erkennt man daran, das die in einem transparenten Kunststoffröhrchen verpackt sind.
    Ich hab die immer dort in der Bucht gekauft, hab auch noch welche hier.
     
  8. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    :supi:

    Das Copicat ist lustig. Nicht so toll wie ein Roland, aber trotzdem ein Klassiker.

    Throbbing Gristle hatten auch mehrere davon.

    Stephen
     

Diese Seite empfehlen