Ersatzteile für Roland Vintage

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Fluxus Anais, 29. Juni 2009.

  1. Weiss jemand, wo (in Deutschland) es noch Ersatzteile für Roland Vintage Geräte gibt?
    Ich suche folgende Teile:

    - JP8 Master Volume Potentiometer (Stereo) : GM70R-K20854 (50KB x2) (13219812)
    -JP8 LFO Waveform Switch (4fach): SRM1034-K15 (13119301)
    -JP8 VCO 1 Range Switch (4fach): SRM1034-K15 (13119301)
    - JP8 LFO-Trigger Taster (weiß)
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Frag mal bei Roland nach, die sind nett. Das Zeug kostet zwar auch was - Aber ich habe zB einen Tempopotikappenersatz für die 808 bekommen. die meisten Taster oder Potis bekommt man jedoch nicht mehr.
     
  3. Danke für die Info.
    Das sind leider nicht die Teile, die ich suche.
    Ich brauche keine einfachen Potis , sondern 4fach-Switches und den Master Volume-(Stereo)-Regler.
    Aber ich habe denen mal ne Mail geschrieben. Vierlleicht haben sie ja noch mehr Teile.
     
  4. more house

    more house Tach

    alles was der senso nicht hat
    http://www.vintageplanet.nl/

    und auch bei technology transplant nicht geklont wird

    ...gibts soweit ich weiss nicht, es sei denn privat

    schauen und fragen muss du aber selber ;-)
     
  5. Die Adresse habe ich gerade gefunden:

    http://www.elektronik-service.com.pl
    Kann jemand Polnisch und mir sagen, was das heisst?


    części zamienne do instrumentów klawiszowych - Roland Jupiter 8


    Na wszystkie części i podzespoły elektroniczne do sprzętu RTV udzielamy gwarancji. Warunki tej gwarancji są dokładnie sprecyzowane w zakładce "Gwarancja" menu głównego. Firma ELEKTRONIK SERVICE oświadcza iż niniejsza publikacja nie ma charakteru oferty w rozumieniu art. 66 kc i nie może być podstawą roszczeń.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich glaub, das hat mit Garantie zu tun, der übliche Ebay-Ich-bin-unschuldig-und für nix verantwortlich- Satz.
     
  7. more house

    more house Tach

    hmmm warum quotest du mich, ich bin kein pole :lol:
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Aber dein Filter hat 2 oder 4 Pole *K.Lauer = TRUE*
    Oder sogar 3.
     
  9. more house

    more house Tach

    jo 3!

    frag mal s schaf ich glaub der kann polski
     
  10. schaf

    schaf Tach

    was sagt babelfish dazu... ala gooooogle sprachtools


    Alle Teile und Komponenten für elektronische Geräte RTV Garantie. Die Bedingungen dieser Garantie wird genau in der "Garantie" im Hauptmenü. ELEKTRONIK SERVICE Das Unternehmen erklärt, dass dieser Veröffentlichung ist nicht die Art des Angebots im Sinne der Kunst. KC 66 und darf nicht als Grundlage für die Forderungen.

    wenn du eine genau übersetzung brauchst kann mein schwester aushelfen , pm oder telefonisch oder auf nen äppler ;-)....
    mein polnisch ist auf dem grade einer 6 jährigen... da kann meine schwester wohl dir mehr weiter helfen...
     
  11. Au Mann, Taschenmusikant.... Hast du es vielleicht mal mit nem Klick auf den Button oben links versucht? Derjenige, welcher einer angelsächsischen Flagge so absurd ähnlich sieht....
     
  12. Man könnte meinen, die Herrschaften sind der englischen Sprache sehr wohl mächtig und würden bestimmt gerne was verkaufen. Eine E-Mail mit deinen Fragen wirkt manchmal Wunder.....
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ist geile Maschinegerät von gutes Qualität für Bau von Rakete in Kosmos.
    Wenn fleißige Mann drückt auf Flagge von englisch, er sieht wundersame Verwandlung in Englischsprachlichkeit.

    Tschechen sprechen kein polnisch. Tut weh in Seele von slawische Mensch und Partei von grün. Aber Mensch ist genügsam und verzeiht gern und schnell.
    Ansonsten fragst du analoges Halluzinelle nach Setzung über. Wird sehen. Freundliches Mensch, dort. Hilft gern ungeduldiges Säuger von Planet Erde.
     
  14. Re:

    Ja, danke für den Tipp.
    Ich bin bereits woanders fündig geworden.

    Ich wusste gar nicht, dass es so viele Anbieter von Bauteilen für Vintage-Synthesizer gibt:
    -VIntageplanet.nl
    -chd elektroservis
    -technologytransplant
    und und und...

    Wer hat da noch Befürchtungen, ein Vintage-Gerät könne wegen nicht erhältlicher Bauteile nicht repariert werden?
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Re:

    Wie immer ist es in Wirklichkeit komplizierter.
    Zum einen gehen die Dinger nicht ganz so oft kaputt, wie einige denken - sie haben aber schon eine erhöhte Fehleranfälligkeit. Zum anderen bekommt man eine Menge Teile mit Geduld und Spucke durchaus noch ran - aber nicht alle. Und man muss jemanden finden, der das reparieren kann.
     
  16. Re: Re:

    Nur so interessehalber: Wo hast Du denn die Schalter gefunden? Die sind eigentlich bei allen mir bekannten Versorgern ausverkauft. Den Triggertaste kann man vermutlich mit anderen Mitteln nachbauen - hab ich aber ncoh nie probiert.

    Florian
     
  17. Re: Re:

    Bei Roland Japan.
    Hat mir freundlicherweise der Niko vom Roland Service Center bestellt.
     
  18. Re: Re:

    Achso. Ich hatte bei Deiner Anfrage vorausgesetzt, dass Du vor schon bei Roland vergeblich angefragt gehabt hättest.

    Florian
     
  19. Re: Re:

    Ein zentrales Service-Center, wie es früher mal war, gibt es nicht mehr.
    Es gibt nach Postleitzahlen sortiert, Reparaturbetriebe, die vertraglich Roland-Geräte zur Reparatur annehmen.
    Irgendwo her hatte ich die Info, das Roland keine Ersatzteile für Vintage-Geräte mehr auf Lager hat bzw. keine an Privatleute herausrückt.
    Deswegen habe ich da zunächst nicht nachgefragt.
     
  20. Re: Re:

    Das mit den Vertrags-Werkstätten war schon immer so. Es gab halt Roland Norderstedt als Backlevel, die aber hauptsächlich die Ersatzteile und Service Manuals an die Werkstätten vertrieben haben. Ähnlich ists auch in England oder USA organisiert. Diesen Ersatzteilservice von der Vertreibszentral gabs auch für Privatpersonen. Das hat aber wohl dazu geführt, dass irgendwo Firmen etwas als offizielle Roland-Reparatur ausgegeben haben, aber einfach nur einer nicht autorisierte "Schrauberklitsche" waren, und die ziemlich Schrott abgeliefert haben - das hat dann Roland-JP dazu bewogen mit allen Vertriebspartner weltweit ein Ende der Herausgabe von Serviceunterlagen auszusprechen; dass es Ersatzteile betreffen würde war mir nicht bekannt.

    Die ganze Aktion war insofern bemerkenswert, als diese Roland-JP nur 50/50-Joint Ventures mit den Importeuren macht; Roland hat also keine Anteilsmehrheit oder kein Vetorecht bei Vertriebs-Entscheidungen ausserhalb Japans. (Kann man alles nachlesen im sehr interessanten Buch vom Roland-Gründer Ikutaro Kakehashi)

    Florian

    Achja: Mit "Niko", meinst Du da Nikolaus Riehm?
     
  21. Re: Re:

    Ja, den meine ich.

    Wie heisst denn das Buch über Roland?
     

Diese Seite empfehlen