Erster Track mit Ableton / ProgTrance oder Dreamdance ?

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von TickTackMann, 22. Dezember 2013.

  1. Nach meinem Umstieg von Hardware auf Software :floet:
    hab ich nun meinen ersten Tarck fertig.
    Ich würde sagen das Genre lässt sich mit Progressivem Trance betiteln.
    Oder ist das "DreamDance"?

    Vom Sound her find ich es ganz ok, wobei ich nicht die Abhöre habe wie einige von Euch und auch nicht die
    Auditiven Fähigkeiten.
    Bin also für jeden Tipp dankbar!

    Viel Spass beim Anhören!!

    src: http://soundcloud.com/midimatik/in-time-and-out-of-space-1
     
  2. mink99

    mink99 aktiviert

    Ist doch fein, vergiss das mit dem style, mach einfach .... :supi:

    Hört sich garnicht wie ableton an :selfhammer:
     
  3. Danke.

    Ironisch gemeint? Stehe auf dem Schlauch. Der Smiley verwirrt mich ;-)
     
  4. mink99

    mink99 aktiviert

    Ableton Stücke haben oft so was maschinelles, lego mässiges. Vor allem live . Beliebige Bausteine in 5 Minuten übereinandergestapelt. Das ist dein Stück nicht.... Deshalb der smiley
     
  5. Alles klar. Danke :phat:
     
  6. Zolo

    Zolo aktiviert

    Ich finde deine Einschätzungen immer sehr komisch um nicht sogar zu sagen: ich kann sie einfach nicht ernst nehmen. Auch wenn du immer so daher redest als ob du es wissen müsstest und Ahnung hättest.
     
  7. Novex

    Novex aktiviert

    gefällt mir, klingt wirklich gut .
     
  8. Der Track gefällt mir, da habe ich Dich gleich auf "Following" gesetzt:)
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    erste minute klingts wie so ne eso CD :mrgreen:
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    erste minute klingts wie so ne eso CD :mrgreen:

    und dann klingst du ein klein wenig wie der typ von Ray of liths (williams) und Zekman drum ;-)

    u8nd ein Prise Robert Milles ;-)

    durchaus schön anhörbar, aber Sound von vor fast 10 Jahren
     
  11. mink99

    mink99 aktiviert

    Ich auch .....
     
  12. Vielen Dank.


    Meinst Du vom Sound oder vom Arrengement?
    Wenn man nicht klingen will wie vor 10 Jahren muss man ja immer Dubstep mit reinbringen ;-) :twisted:
     
  13. ja, echt schöner Track!

    Die Kick würd' ich hier 1 bis 1,x db leiser fahren


    Kleiner Mix-Tipp: Mach die Abhöre beim Mischen immer mal wieder fast auf Null, du solltest dann mindestens ein Main-Motiv UND die Kick erkennen können.
    Bei diesem Track höre ich dabei aber nur die Kick...
     
  14. Vielen Dank für diesen Tip :supi:
     
  15. Ich würde sagen: Der Umstieg ist gelungen! ;-)
     

Diese Seite empfehlen