Es spukt in meinem Studio

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von mink99, 1. April 2015.

  1. mink99

    mink99 bin angekommen

    Neulich,

    Ich sitze im Studio , spät abends , alles sonst leise, kein Wind nichts...

    Zuerst fällt eine CD aus dem Regal , und verfehlt mich knapp.
    Dann mag am cs70 der Aftertouch und das modulationsrad nicht mehr.

    Ok, es reicht, ab ins Bett .

    In der Nacht , ich werde wach, Höllenlärm , krachen aus dem vorderen Teil der Wohnung ...
    Ich stehe auf, kommt aus dem Studio

    Eines der Effektgeräte has gone wild und kracht, ohne dass ein signal anliegt, mit voller Lautstärke in den fx return. (Der mixer und die Boxen waren noch an )

    Ausgeschaltet und mit mulmigen Gefühl ins Bett .

    Am nächsten tag : der cs70 tut wieder, der Umschalter der Lfo wellenform hing zwischen den Schalterstellungen. Nur das sdr1000 fängt regelmässig an zu krachen. Ist wohl kaputt.

    Braucht jemand ein sdr-1000x mit Poltergeist ?
     
  2. kl~ak

    kl~ak Tach

    ich nehme nur den poltergeist für randomsachen ... du musst die gut behandeln und immer mal etwas ohne sinn und verstand musizieren -> dann sind die eigentlich sehr angetan von einem und unterstützend dich mit kreativschüben und zeitverlangsamung bei aktivem musizieren.

    halten auch störende anklopfer bei gedrücktem recordknopf fern oder fangen fallende bierflaschen so auf, dass man gerade noch zugreifen kann evor was rausfließt.

    was die auch sehr mögen ist so ne kleine schale mit abgekniffenen kabelenden und lötresten irgendwo unter dem schrank und ab und an mal n altes manual zum zerfleddern. dann kommen die richtig gut drauf und stellen bei overdubbing die recordpegel immer sauber ein.


    also alles halb so wild _ du musst dich nur mehr um die kleinen poltergeister kümmen.


    was die nicht mögen: emogesang mit echo :opa: also vorsicht bei vocoderarbeiten ...



    gute nacht
     
  3. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    es ist immer auch ein wenig romantisch, wenn die technik um einen rum spukt.
    pauli war bestimmt auch heimlich stolz auf seinen zauber.

    dass es gesang gegen die geister aus der steckdose gibt, wusste ich gar nid.
    sowas bräuchte ich für live gegen den brummgeist. daheim lässt der mich im@er in ruheaber kaum komm ich an ne fremoe steckdose gehts irgendwo los. sollte ich mal 50 hz obertongesang probieren?
     
  4. Zolo

    Zolo Tach

    Jaja der 1. April ;-)
     
  5. mixmaster m

    mixmaster m What is los?!

    Grad noch so... in den letzten 3 Minuten, aber ich habs angeklickt. Und ich fands auch ein bisschen unheimlich :floet:
     
  6. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Glaub, der Poltergeist ist sauer, weil du kein Acid machst.

    Er wird nicht eher Ruhe geben...
     
  7. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    das kommt mir aber bekannt vor :lollo:

    ........hat sich wohl ein kleiner Kobold........Musiker mit Seele :lol: ..........im MidiPal versteckt gehabt ;-)




    bei mir wars die Box, ......die hat dann VOLL!! losgedröhnt..........mitten in der Nacht. :shock: :shock:



    btw: guck dir mal den midiRex an http://midisizer.com/midirex/
    evtl. wäre der was für dich
     
  8. Zolo

    Zolo Tach

    Ach dann nutze ich den Thread doch mal um was anzusprechen was ich schon lange vor hatte...

    Geisterstimmen in der Technik !

    Es geht darum dass - vorallem wo der Zufall waltet - angeblich von Leuten Stimmen aufgenommen werden. Es geht nicht um die Radiostimmen die man manchmal mit langen Kabeln im Studio empfangen kann. Sondern sogar oftmals ehemals Bekannte und mittlerweiele Verstorbene, die sich expliziet versuchen mit Personen Kontakt aufzunehmen.

    Habe mich mit dem Thema beschäftigt und ich persönlich halte das durchaus für Denkbar.

    Sollte jemand mal merkwürdige Erfahrungen gemacht haben (vorallem durchs Modularsystem ?) würde ich nicht empfehlen sich hier dazu zu äußern, denn hier gibt es ja bestimmte User die sich über sowas lustig machen und meinen sie müssen die ganze Welt durch Vernunft und Skeptik erziehen.

    Aber vielleicht als Startpunkt für weitere Informationen wenn sich jemand dafür interessiert ?


    src: https://youtu.be/SZZxYBKjUdI



    src: https://youtu.be/_F-9PfbUHlA



    src: https://youtu.be/DWys6-VJvfM
     
  9. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Auf Gearslutz gab's vor vielen Jahren mal einen Thread zu dem Thema, inklusive Aufnahmen.
    Keine Ahnung, wie viel Blödsinn da bei war, aber mir haben sich beim Lesen regelmäßig die Nackenhaare aufgestellt.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest


    das ist von hinten bis vorne bullshit
    wie oft soll ich hier den poppy crum https://www.linkedin.com/pub/poppy-crum/8/229/979 noch verlinken?
    "its easy to hear lots of things if someone tells you what you are listening to"
    je nach dem wie empfänglich man für diverse Aberglauben ist verstärkt sich der Effekt noch

    uh ich hör' geisterstimmen in moduliertem rauschen
    > nö, dein Gehirn macht aus unzureichenden infos das was es versucht immer zu machen, einen sinn aus chaos herzustellen,
    da das Gehirn total auf spracherkennung getrimmt ist wird aus müll plötzlich eine "stimme die Worte sagt" :kaffee:
    modularsysteme sind ausserdem sehr anfällig für alle möglichen einstreungen :floet:
    wenn du also Geister hörst und siehst kannst du dir sichersein das dir dein Gehirn streiche spielt

    viele grüße aus der Geisterwelt :mrgreen:
    search.php?keywords=poppy+crum
     
  11. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ja, das is auch ein spannendes Phänomen!

    Wann immer ich etwas länger auf abgeblätterten Lack, Holzmaserungen, Rauhfasertapete oder Pflastersteine blicke, erkenne ich Konturen von Gesichtern. Nicht selten sind da Gesichter von verstorbenen Menschen dabei. Und ich muss zugeben, dass ich anfang meiner 20er-Jahre überzeugt davon war, dass diese Bilder tatsächlich von außen kommen! Inzwischen halte ich die Theorie, dass das Hirn sich ungerne langweilt und bei mangelnder Beschäftigung anfängt die Sinnesreize auf bekannte Mustern zu prüfen, für wahrscheinlicher.

    Solang die Neurologie bzw generell die Wissenschaft immer noch in der Steinzeit steckt (und das wird sie sicher noch ein paar tausend Jahre...), würde ich aber davon abraten, eine der beiden Theorien als kompletten Blödsinn abzutun.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

  13. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Weis nid wer's gesagt hat, aber populär is auch der Ausspruch: Zu jeder Erscheinung gibt es eine Erklärung, die einfach, verständlich, überzeugend und falsch ist.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    was ist wahrscheinlicher?
    a) deine "tote Freundin/*insert person here*" muss dir ganz dringend "Botschaften" aus dem (Gelächter) "Leben nach dem Tod" schicken
    oder
    b) du vermisst sie/hast Sehnsucht und findest im Zufall bekannte muster? :kaffee:
    -
    a) ist natürlich toll wenn man daran glaubt - im Endeffekt eine Bestätigung durch sich selbst erfüllende Prophezeiung (für "Leben nach dem Tod")
    b) ist weniger tröstlich > deshalb wird meist a bevorzugt :mrgreen:
    ich habe also etwas davon wenn ich mich selbst belüge (a)
    ganz einfach, ne?
     
  15. Zolo

    Zolo Tach

    Naja hättest du dir da mal die Mühe gemacht in die Filmchen reinzuschauen.

    Gab nämlich in den 70ern ein Wissenschaftler der das auch total albern fand und
    ganz einfach beweissen wollte das es bockmist ist:
    er baute einfach ein Faradayschen Käfig um die Aperaturen um zu Beweisen dass
    alles nur aufgrund von Radioempfanges entsteht.
    Naja ratet mal was das ende vom Lied war ? Er hat sich dann Jahrzente als
    verfechter der Theorie mit dem Thema auseiander gesetzt.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    :roll:

    und bevor du nicht mal ein einfachstes Physikbuch gelesen und verstanden hast (da hast du dich die tage schon bis auf die Knochen blamiert) :mrgreen:
    werde ich mit dir bestimmt nicht Wahrnehmung/gehirn/realität diskutieren :mrgreen:
    have a nice day and now I wanna sniff some glue
     
  17. Zolo

    Zolo Tach

    Stimmen im modelierten Rauschen... Ahhhh ja !
    Gib mal ein Tipp welche Modulationen das so sein könnten.

    Dann kannste mir auch gleich mal ein Tipp geben wo ich mich über einfachste
    physikalische Zusammenhänge blamiert haben soll, wenn du schon so Anschuldigungen
    in Raum wirfst.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

  19. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das Bewußtsein sagt dem Auge, was es sehen soll.

    Stephen
     
  20. serge

    serge ||

    Danke – nur wird's leider viel zu selten angewandt.
     
  21. Zolo

    Zolo Tach

    Achso ! Ich dachte es war was ernstes... Du denkst immernoch dass du recht hast :mrgreen:
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

Diese Seite empfehlen