ESX1 Sample belegt 2 Pattern´s?

K

KapschlachterXD

.
Moin Moin

Erstmal ich bin neu hier im Forum,also wenn mein Problem nicht hier in den Thread passt sorry..

Ich habe mir vor 1 Woche eine ESX1 gekauft.Nach ein paar Tagen basteln und probieren, wollte ich nun Samples drauf spielen.
Ich habe gelesen das die ESX nur Mono und am besten mit 16bit Samples arbeiten kann.Gesagt getan Samples auf Mono gestellt und
als 16bit abgespeichert.Doch nun wenn ich mein Sample auf die 1. Pattern lege kann ich die 2. Pattern nicht mehr benutzen???.
Und genau das gleiche bei jedem anderen Part,aber halt nur mit dem Samples..Kann mir einer sagen wie ich die Samples richtig bearbeite
das sie perfekt auf der Korg arbeiten?


Mfg
 
motone

motone

Fremdschämcharakter
:hallo:

Die ESX kann auch Stereosamples laden und abspielen, belegt dabei aber immer zwei benachbarte Parts (1&2, 3&4, Stretch-Parts 1&2).

Vermutlich hast du die Samples zwar in Mono umgewandelt, aber trotzdem als 2-kanaliges Stereosample (linker und rechter Kanal identisch) abgespeichert?

Wie du richtig speicherst, hängt vom verwendeten Audio-Editor-Programm ab, das kann man leider nicht so gut pauschal beschreiben.
 
K

KapschlachterXD

.
Das könnte wohl sehr gut sein.Ich arbeite mit FL 20 und habe das mit dem fruity stereo shaper gemacht.
Mit welchem Programm würdest du es machen ?
 
Randerscheinung

Randerscheinung

|||||
Das könnte wohl sehr gut sein.Ich arbeite mit FL 20 und habe das mit dem fruity stereo shaper gemacht.
Mit welchem Programm würdest du es machen ?
Audacity tuts...

Wenn du die Bit Rate und die Tiefe änderst spart das Sample ne Menge Platz du musst dann nur ne tiefere Oktave bei der ESX wählen... und die verminderte Soundqualität gegen Speicherplatz abwägen..

Die Amiga Module Samplegröße wäre eine günstige Abwägung (war glaube 8Bit 16khz Mono ???)
...mit Röhre klingts auch geil zusammen... finde ich
und halt in mono bei Audacity umwandeln...

bei Samples wo es auf Qualität ankommt oder den Stereoeffekt musste halt etwas höher dich rantasten...

Ich habe das mit Audacity immer nach Sample schnippeln abschliessend als Stapelverarbeitung in einen Ordner runterechnen lassen und auf die SM Card geschoben...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KapschlachterXD

.
Vielen Dank an euch Zwei!!
Habe es endlich nach 3 Tagen hinbekommen!♥
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Es gibt auch ein Upload Tool - was aber nicht mehr auf neueren OS läuft.
 
 


News

Oben