Eurorack Modul zum anzerren gesucht

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von rumpelstielschen, 14. Dezember 2016.

  1. Gesucht wird ein Modul zum subtilen anzerren bzw. anwärmen von Basssounds.
    Mein Mother klingt schon recht dick, aber ein wenig Dreck könnte er noch vertragen.

    Was habt Ihr im Rack und könnt es problemlos weiter empfehlen?
    Heftige Distortion sollte eher nur als Nebenerscheinung zum Modul gehören.
    Schön warm und satt soll es klingen.

    Besten Dank für eure Tips.
     
  2. Battery Acid ist eher subtil. Ich hatte früher mal einen B:Assmaster, der hat aber entgegen dem Namen Bass raus genommen und klang recht speziell (ist halt ein Fuzz), deswegen musste der gehen.

    Es gibt aber viele Module mit eingebauter Verzerrung, z.B. die Moog CP3 Klone oder Röhren-Module wie die von Metaphonix oder Trogotronic oder die Gainsburg von Broken Silicon, der eigentlich ein Dual VCA ist, aber halt auch richtig verstärken kann, statt nur abzuschwächen.

    Ich seh grad bei Schneidersladen, dass Z.Vex jetzt auch auf Modular machen:
    http://www.schneidersladen.de/de/herste ... dular.html
    Die Fuzz Factory ist halt auch ein Fuzz Verzerrer.
     
  3. Ein Verstärker, der tatsächlich verstärkt und nicht nur abschwächt ist hier häufig schon ausreichend. Kann man zwischen Oszillatorausgang und Filtereingang Patchen um das Filter zu übersteuern. Der TwinVCAmp von Vermona ist super.

    http://www.vermona.com/en/products/modu ... twinvcamp/ Er verstärkt um Maximal Faktor 4 und zerrt dabei auch selber, wenn gewollt, sehr schön.
    Auch interessant finde ich den Vermona VCDrive. http://www.vermona.com/en/products/modu ... t/vcdrive/

    Viele anderen Verzerrer gehen doch eher in die extremere Richtung, auch wenn man mit einer feinfühligen Einstellung der Amplitude des Eingangssignales subtile Ergebnisse aus fast jedem Modul herausholen kann.

    Sehr toll finde ich für Andicken eines Sounds auch den Synthech E440 Filter. Mit dem Drive Regler kann man schöne VErzerrung von mild bis wild einstellen.
    http://synthtech.com/eurorack/E440/
     
  4. Den kannte ich noch gar nicht, wenn der ähnlich zerrt wie mein Retroverb Lancet könnte der interessant sein.
     
  5. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Xenox

    Der Togrotonic macht schön krach, biete ich auch gerade an (was für ein Zufall!).. Würde ich mal anhören, ich mach Dir auch gern Soundbeispiele...
    Falls du etwas bestimmtes hören möchtest, sage bescheid...

    http://www.trogotronic.com/wp/product/m277/

    Frank
     
  6. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Der RYO Optodist kann auch zart
     
  7. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Xenox

  8. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    jo, das isser.