Eventide Space

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von christophek, 20. Juni 2011.

  1. christophek

    christophek aktiviert

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Cool, erinnert mich sehr an Keith Jarret - ach ja, die FX klingen auch gut ;-)
     
  3. Q960

    Q960 aktiviert

    mußte mir gerade eins bestellen.............
     
  4. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    brauch kohle, ich glaub ich werds Q960 gleichtun... :mrgreen:
     
  5. Q960

    Q960 aktiviert

    :supi:
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Hall war nie so mein Effekt, besonders Federhall hasse ich, aber diese Gerät klingt ja echt Knaller!
    Da wird man doch zum Hall-Fan. Habe auch den TimeFactor, alles wirklich sehr hochwertig.
     
  7. Q960

    Q960 aktiviert

    ich werde langsam zum Fanboy..... Eclipse, TF, Space........ Die Tage meines VRS23 sind gezählt!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab auch schon eins, und es :phat: die Hütte. :selfhammer: :waaas: :agent: :mrgreen: :adore:
     
  9. Stue

    Stue aktiviert

    Ui, was für ein Hall... Klingt sehr beeindruckend, tolle Effekte; schöne Spieltechnik (Website: feine Piano- und Filmmusik machst Du!). :supi:
     
  10. Die Effekte vom Space sind doch alle im Eclipse enthalten... :?
     
  11. lässt sich aber besser bedienen ;-)
     
  12. Q960

    Q960 aktiviert

    macht nix! Ich verwende im Eclipse eher die Kombieffekte.........und zur Zeit auch gerne den Vocoder!
     
  13. Super, da kauft man sich erst einen Eclipse um sich dann wegen der Bedienbarkeit nach und nach alle Stompboxen zu kaufen :shock:
     
  14. Q960

    Q960 aktiviert

    ich sehe immer noch einen Unterschied zwischen Eclipse und den Stompboxen. Versuche mal mit den Stompboxen auf die Schnelle eine Einstellung aus einer Kombination 2er oder 3er Effekte wieder herzustellen. Da hat das Eclipse die Nase vorn!
     
  15. christophek

    christophek aktiviert

    dank dir :)
     
  16. Neo

    Neo aktiviert

    Das Space habe ich auch auf meiner Liste, klingt wirklich gut. Endlich mal jemand der beidhändig spielen kann, schööön... :)
     
  17. Frag mich, ob das Teil als Haupthall taugt. Ich hatte immer mal wieder ein TC Electronics M3000 oder M4000 auf dem Schirm, das Teil sieht aber eher nach Spaß aus.
     
  18. Q960

    Q960 aktiviert

    ich weiß nicht welche Art von Reverb du als Haupthall suchst. Ist mal wieder Geschmackssache.......... BTW: Gestern bestellt, heute geliefert!!!
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    geil, habe vor 2-3 wochen bei jemand anderem was bestellt, aber auch nicht bezahlt. da kam nie eine antwort, nur das automatische bestätigungsmail. nach einer woche habe ich geschrieben, falls nicht innerhalb von ein paar tagen wenigstens eine antwort auf meine mail käme, können sie die bestellung stornieren. musik-service, der eine oder andere wird es sicher kennen. jetzt nach bald 3 wochen immer noch keine antwort auf nix. meine mails scheinen in deren spamordner zu landen, anders kann ich mir das nicht erklären. :dunno:

    naja, die sind für mich gestorben. schlechter service
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Laß ihn doch. Jeder worauf er Bock hat. Einige holen sich ja auch ein Buchla System um damit Techno zu machen...
     
  21. Snitch

    Snitch -

    madig, dassklingt echt mal beeindruckend gut. Hmmm... ich wollte eigentlich gestern schon beim lexicon mx300 zuschlagen.. aber ich glaub das überleg ich mir nochmal.
     
  22. Neo

    Neo aktiviert

    Blackhole ist zum niederknien ! :adore:
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ambience ist auch toll!
     
  24. Q960

    Q960 aktiviert

    gibts da nicht auch wie beim TF die Möglichkeit, daß der Dry/Wet Regler unberührt bleibt beim Umschalten von Programmen?
     
  25. Naja, eins mit dem ich halt alle üblichen Hall-Typen erzeugen kann, von fast unhörbaren Room-Typen, die nur ein bisschen Räumlichkeit geben, bis zum Drone-Hall und das in ordentlicher Qualität, also keine hörbaren Loops, schön dicht und so. Wenn ich es genauer wüsste, müsste ich sowas ja schon da haben. ;-)
     
  26. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Das einzige was beim Eventide als Haupthall dagegensprechen wuerde ist, dass meines Wissens nach die Ein/Ausgaenge nicht Symmetrisch angelegt sind oder?

    Wenn das in deinem Studio allerdings kein relevantes Kriterium ist -> DO IT! :mrgreen:
     
  27. Q960

    Q960 aktiviert

    Die Stärke der Geräte liegt sicherlich in der sehr intuitiven Bedienung, der guten Algos und der sehr guten Parameterisierung. Eventide klingt dabei eher elektrischer als ein Lexikon. Der Timefactor ist mein Lieblingsdelay und Space macht auch sehr viel Spaß. Über den Aux-Switch lassen sich Parameter auch via CV steuern
     
  28. Meine Verkabelung ist bisher auch komplett unsymmetrisch. Ne 8fach DI-Box muss ich mir erst selber bauen, was bei meinem Bautempo heißt, dass die vielleicht in 5 Jahren fertig ist. :roll: Aber die dient dann nur dazu selbst gebaute Kompressoren und EQs direkt benutzen zu können, die nur symmetrische Eingänge haben. Den restlichen Signalweg wollte ich eigentlich unsymmetrisch lassen. Wäre allerdings auch kein großes Problem, da noch eine Toolbox für zu bauen: JLM Audio Regurgitator: 4x Balanced In, Unbal Out und 4x umgekehrt. Das bräuchte ich in dem Fall eh unabhängig vom Space.
    Dann setze ich das Teil mal auf meine Liste. :supi:

    Zuerst brauche aber wohl ne neue Steckdosenleiste, weil die Wandwarzen von Eventide so dick sind und 3 Buchsen von ner normalen Leiste blockieren.
     
  29. XeroX

    XeroX -

    weiß einer von euch wer das Eventide Space gerade auf lager hat ?
    scheint ja überall ausverkauft zu sein.

    die effekt-boutique hat es wohl, aber nen fuffi teurer :?
     

Diese Seite empfehlen