Evolver out of Tune?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Check Mate, 9. Juli 2009.

  1. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hallo Leute,

    Ich hab mir heute mal G-Tune und Tune it runtergeladen. Dabei hab ich festgestellt, dass wenn ich beim Evolver die C Taste drück, das die Tuningprogramme immer B anzeigen bei Frequency auf C# zeigen die dann C an?!
    Mache ich was falsch oder hab ich was falsch verstanden?
    Beim Oberheim zeigen die Programme ganz normal C an?

    Cheers,

    Enrico
     
  2. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Aus versehen transponiert? Ich erinnere mich, dass mir das damals beim Evolver auch mal passiert ist...zumindest wenns so konstant ist, liegts nahe...
     
  3. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hmm, nein

    Ich hab nur OSC 1 Level auf 100 , Fine Tune auf 0, ansonsten alle Modulationen aus :sad:
     
  4. Crabman

    Crabman recht aktiv


    Könntest noch im Global Menü schauen ob`s vielleicht dort transponiert ist. (falls Du nicht genau dort geschaut hast)
     
  5. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Jo genau da meinte ich auch. Also nicht die Oszis an sich. Wie gesagt, bin ich da auchmal aus versehen dran gekommen und hatte es gar net bemerkt
     
  6. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Nee, aber ich hätte ja mal auf die Idee kommen können Transpose auf 1 zu stellen :D

    Allerdings bleibt es so, dass bei Transpose 0 im Global Menü ein B heraus kommt, warum auch immer :dunno:
     
  7. Hatte vor kurzem gleiches Problem. Lag in meinem Fall am Midi-Keyboard, hatte da irgendwie was verstellt, was weiss ich nicht, habs einfach resettet ;-)
     
  8. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Kann ich auch ausschließen,

    Mein Evolver hat n Keybboard dran ;-)

    Aber vielen Dank dass ihr so nett versucht mir zu Helfen :lieb:
     
  9. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Du weisst aber schon, welche Taste das C ist :twisted: *duck und sorry for offtopic* ;-)
     
  10. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Ja, die erste Taste ganz Links :opa:

    Musst dich ja nicht entschuldigen, mit Transpose ist ja alles gut. Ich frag mich nur ob das beim Evolver generell so ist.
    Das ist jetzt eher noch aus neugier :)
     
  11. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    *g*

    Also generell würd ich nicht sagen dass es immer so ist. Wär ja auch merkwürdig . :D
    Wie lange hast Du den Evolver schon? Ist es Dir nie aufgefallen im Zusammenspiel mit den anderen Synths?
     
  12. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Den hab ich jetzt schon üner ein Jahr. Zwischendurch war er mal bei DSI um ein Board zu tauschen.
    Aufgefallen ist es mir noch nicht, weil ich bis jetzt selten mehrere Synths parallel hab laufen lassen. Bis jetzt hab ich mich immer mal mit dem einen, mal mit dem anderen beschäftigt.
    Nur heute hab ich mir noch Kabel geholt und kann jetzt alle 3 parallel betreiben, bzw. wollte ich eigentlich meinen JX-3P Tunen und dabei ist es mir aufgefallen :cool:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielleicht Local Off gestellt und die ausgehenden Noten transponiert?
     
  14. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hilf mir mal bitte kurz auf die Sprünge was du mit Local Off meinst?

    "Local Control" steht auf "on" falls du das meinst.
    Transpose ist alles auf null.

    Cheers,
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja das meinte ich, hmm.. seltsam das.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal einen kompletten systemboot gemacht?
     
  17. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Beim Evolver is nix mit System Boot! Man kann nur die Filter kalibrieren. Das Tuning kann man ja via Transpose einstellen.

    Wie gesagt, das ist ja alles kein Problem, ich kann den Synth ja korekt tunen. Es wundert mich nur, dass er bei 0- Stellung 1 Ton drunter ist.

    Vielleicht ist das ja eine Special Edition die ich da erwischt hab :cool:
     
  18. ACA

    ACA engagiert

    Ich hatte mal einen Poly Evolver Keyboard, da war nach dem Einsatz des Sequenzers das Keyboard verstimmt. War ein Bug in der Software. Wenn ich mich da recht erinnere musst du nur Reset beim SEQ drücken und das Tuning stimmt wieder.
     
  19. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Nützt leider alles nix. Hab das OS mal neu aufgespielt aber nach wie vor das gleiche. Egal ob die Note vom Keyboard des Evolvers oder von Ableton getriggert wird.

    Na ja, lass ich eben den Transpose im Global Menü auf "1".
     
  20. ACA

    ACA engagiert

    Anderenfalls könnte noch das Pitch-Wheel falsch justiert sein. Setz mal die Modulationstiefe auf 0 (irgendwo im Globalen Menu).

    Wenn das auch nicht hilft, dann frag doch direkt bei DSI nach. Da bekommt man schnell eine Antwort.
     
  21. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Also wenn ich den Parameter PitchBendRange auf "0" setze, dann stimmt es. Nur das Pitch Wheel geht dann nicht mehr. Damit könnte ich auch leben :D

    Vielen Dank!!!
     
  22. ACA

    ACA engagiert

  23. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hallo ACA,

    Tausend Dank für den Tipp!!!
    Ich hab zwar nur n MEK (da is kein Keypad dran) aber ich hab die Calibration Procedure für den MEK gefunden:

    1. Turn the mod wheel all the way off (down), and while also holding the pitch wheel
    off, hold down RESET and press the LFO 1 switch.
    2. Return the pitch wheel to center, and hold RESET and press the LFO 2 switch.
    3. Move the Mod wheel all the way on (up), and while also holding the pitch wheel all
    the way on, hold RESET and press the LFO 3 switch.

    Jetzt ist wieder alles gut, was für ne Parameterflut (reimt sich sogar) :D


    Vielen, Vielen Dank nochmal an alle

    Cheers
     

Diese Seite empfehlen