Ev'thing's ok!

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Moogulator, 30. Dezember 2009.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin


    Ich hab diese Aktion lieb! Ich mein liep!!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    geniale performance, hut ab! :supi: :supi:
     
  3. YEAH! - Sei möglichst indiskret und unprivat Deinem Nächsten Gegenüber - UND SCHREI ES HERAUS MIT DER FLÜSTERTÜTE!!!ELF111111!!!YEAHICHHABEEUCHWASZUSAGENIHR *RSCHLÖCH'R(about Terrori'm Capital'sm BLAH) - HEY, es dient ja dem guten Zweck™

    (wie auch immer :shock:)

    Kinderkråm. Bløde Performånce. Keine K¨nst.

    EDIT: Obwohl die angesprochenen p'litischen Ziele (in dem V'deo) d'rchaus nicht unerstr'b'nswert wären.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Es sind keine britischen Wale oder Robben zu Schaden gekommen.
     
  5. Dann ist ja gut.
    (und alles ist gut)
    HEY, WARUM PASSIEREN IMMER WIEDER DIESE SUBVERSIVEN AKTIONEN AUF DIESER WELT, WENN DOCH ALLES GUT IST? !!!ELF1111111!!!!

    (verstehe ich nicht)
    (what a wonderful world this coud be)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Da oben im Beitrag klemmt deine Shifttaste und noch andere, Sir! Das ist nicht gut, Sir. Und während du das hier liest sterben im Tschad viele viele Fliegen! Geh shoppen!
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    das sit schon ne art kunstperformance.. was soll den das sonst sein??! provokant ohne ende, avandgarte eben.
    der typ muss jedenfalls ein übersteigertes sebstbewusstsein haben oder den drang sein narzissmus auszuleben bzw sich zu profilieren..
    ...ist doch eine typische künstlermacke,oder nicht? und es kann keine bessere bühne geben,draussen.. wow und auch noch politisch und mit inhalt!. oder doch nur krank? dann ab in die gummizelle.
    hier im forum tummeln sich ja auch einige die das megaphon neben dem mousepad stehen haben.. :lol:

    jedenfalls ist der typ da anscheinend ein gaaanz moderner prophet, uih mit megaphon... :mrgreen:
    und wenn die aktion nur einen einzigen menschen/jugendlichen zum nachdenken anregt,dann hat es seinen zweck erfüllt.

    mission erfüllt.
    danke sehr, bitte weiter shoppen... :lol:
     
  8. (fott, doo beitrach, doo)
    -lösch'n this, büdde!-
     
  9. UND?

    (möchten wir jetzt hier an dieser Stelle eine Diskussion anfangen, die Feinheiten zwischen SYNTAX und Semantik herausarbeiten zu wollen?)

    WAS SOLL DISN GANZN VERSTÅNDNISSSMIST - wenn's sowieso kaum keiner versteht?
     
  10. Yo - aber die Aktionsform ist nicht neu und keineswegs innovativ IMHO (das einzige, was ich an dieser Performance kritisiere) - aber nichtdestotrotz nicht überflüssig - so gesehen.

    Möglicherweise funktioniert "die Veränderung" eher dadurch, möglichst subtile, scheinbar "quotenträchtige" (aber auf den ersten Blick eher nicht-subversive) Botschaften an die geneigten Konsumenten zu bringen (in geschickterer Weise) - statt die Leute mit dem Megaphon platt zu hauen. Ein gutes Beispiel für sowas halte ich z.B. die "Yes-Men".
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    yes man sind super, den da oben finde ich irgendwie doof, irgendwie nix neues... fand's nicht mal mehr provokant, bin vielleicht auch abgehärtet, bin wohl aus der nächsten generation mit anfangs 30, jackass, schlingensief, michael moore etc. etc.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Och, ne Diskussion über Kunst? Obwohl der Typ das mE. gut macht. Es ist witzig, es hat was und so. Mehr wollte ich zumindest nicht. Find es gut. Du nicht. Das ist alles. Ich finde es nicht nur ok, wenn sich jemand mit sowas "profiliert".

    Ich pers. würde es am Schluß nicht erklären, warum ich was gemacht habe. Aber sonst find ich das super und stehe dazu auch gern ein und schäm mich unwahrscheinlich. Im Zeitalter 2.0 ist man ja immer oben und noch cooler, ich nicht. Ich finds gut wie es ist und was es aussagen will auch.

    Schööön lieb sein. Und das ist ein Brite. Also soviel noch als Info. Aber ich mag auch die Yes-Men. Die sind Amerikaner. Trotzdem gut *G*

    Edit: Huch 2 Replies: Aber wichtig ist (achtung uncooles Gutmenschentum): Yesmen oder der Typ hier oder so: Die Änderung macht man selbst. Das ist leider so unglaublich doof, aber so ist es nunmal. Tu was und mach endlich was ;-)
    Mir ist provokant allerdings auch egal, ich bin unterhalten und die Dinge, die wichtig sind sind gefallen. Das reicht mir schon. Bin etwas anspruchsloser als ihr beide. Did not consider this "kunst" übrigens. Eine Freundin hat mit 15 auch mal "für nichts" demonstriert. Niedlich. "Wir wollen nichts". Wer lieber Serdar will oder so, kann das gern tun. Abgehts!
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    änderung ist cool und jetzt bitter nötig, ich glaube das ist den meisten bewusst... wenn's wirklich hilft wenn einer sich wie ein kasper auf der strasse benimmt, ok wieso nicht bzw. gut so! aber das ist für mich noch keine kunst

    ich korrigiere meine aussage, alles was hilft ist cool, aber noch lange keine kunst
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Dann noch ein bisschen Kunst.

    Can you believe it..


    hmm, den schick ich lieber in den Klimathread, weil es hier um was anderes geht, naja oberflächlich gehört es da hin.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich finds auch nicht revolutionär neu. aber kunst muss ja nicht unbedingt immer was neues darstellen... zumal kunst ja auch einfach nur inhalt bedeuten kann.
    die situationskomik die sich aus der perfomance da oben ergibt ,ist auch schon kunst genug. ;-)
    wobei ich anzweifel das die menschenmenge das als solches überhaupt erkennt und den inhalt kapiert bzw das ganze überhaupt als kunstperformance/prophezeihung??!!! einstuft.ok,einige sicherlich schon..

    aber für die breite masse ist das ein nur komiker der sich was traut. oder ein abgefuckter hippiespinner..
    also,von daher ,wenn man menschen evtl "aufklären" möchte bedarf es nicht unbedingt einem hohen künstlerischen aufwand oder neuen konzept , der sowieso dann nur unter kunstakademikern diskutiert bzw bewertet wird. oder so irgendwie...

    jedenfalls finde ich die stimmung, also megaphon ,usw .. es hat ja was von öffentlicher ordnung, im öffentlichen raum usw.
    also,der normalfall ist ja ,das mit einem megaphon die executive oder sonstige rettungsdienste/ordnungskräfte eine gewisse ordnung herstellen.
    denke,viele menschen dort, hatten im ertsen augenblick bestimmt ein panikgefühl." was geht jetzt ab,krieg?" .. oder so ähnlich.. es geht an die substanz, elementares.. usw


    naja,vielleicht ist das auch einfach nur so mode youtube phänomen.
    "wir machen mal was,und laden es auf youtube hoch,ok?"
    "ok,cool"
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich glaub es ist eher das Phänomen, dass weltweit irgendwer irgendwas schon gemacht hat: Uaah, nen Typ mit 2 Beinen und nem Arm auf der linken Seite. Kenn ich schon. Jeder ist bei YT und alles wird kritisiert. Das geht schnell. Aber wenn das so ist, sollten wir hier alle sofort aufhören Musik zu machen. Das ist doch echt alles schon gewesen. Synthesizer war gestern, warum sagt euch Nasen das keiner?

    I do the garden, I watch girls, I'm so ordinary..
    (Soft Cell, Frustration)

    Achja: the Steam Talker's return


    Oder macht selbst was, das machen heute 25 Jährige. Mädelz! Sieht so aus
     
  17. I think it is very british.
    I like. Big time!!
     
  18. Neo

    Neo aktiviert

    Gott sei Dank machen sowas nur wenige Mädels. OK, der Rest läuft bei Heidi, oder sitzt bei Britt, aber ein paar mit mehr, als nur Luft in der Birne gibts noch.
     
  19. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Warum? Ich konnte bei allen Clips zeitweise herzhaft schmunzeln. Der Humor ist abgedreht, daher wohl nicht Jedermanns Sache.
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    Coldmirror ist sicher ein eigener Humor, aber ich finde diese Leute machen durchaus eine gute Alternative zu den ganzen Fernsehspaßmachern. Auch wenn das jetzt nicht viel mit dem Urvideo oben zu tun hat. Sie erinnert mich an die alten Tapes, die "wir" gemacht haben. Das war auch albern aber wenn wir Video gehabt hätten, ouuubacke.

    Aber kann jeder natürlich drüber denken wie er mag. Es gibt ne Menge so Vlogger und Spaßmacher und Hobbyvideoten. Und da ist echt viel möglich mit. Achja: CM hat immerhin gute 1Mio Views.
     

Diese Seite empfehlen