extern Summieren, welche Spuren zu Subgruppen zusammenfassen

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von q3tommy, 26. Oktober 2014.

  1. Ich nutze meinen Soundcraft Ghost-Pult hauptsächlich zum summieren meiner Kanäle, 18 Channels kann ich komfortabel aus dem Rechner aufs Pult routen.
    Gibt es sinnvolle Anordnungen von Subgruppen für die einzelnen Elemente welche mehr Sinn machen als andere?

    Also, Kickdrum und Bass oder Highats mit Snare ect. ?
     
  2. Ich@Work

    Ich@Work eingearbeitet

    Re: extern Summieren, welche Spuren zu Subgruppen zusammenfa

    Interessante Frage. Würde mich auch interessieren da vielleicht auch mal bei mir ein Thema.

    Wenn ich so darüber nachdenke würde ich sagen die Ausgänge der Subgruppen Deines Mixes und die FX-Returns ?
    Wäre jetzt mal meine laienhafte Antwort.

    Wir reden ja von summieren und nicht mixen ? Man muss aufpassen, dass man den Mix nicht wieder aufs externe Pult verlagert.
    Ausser das wäre durchaus in Deinem Sinne.

    Somit wäre für mich die neue Frage : Welche Signale bündelt man am ehesten in eine Subgruppe zusammen ?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: extern Summieren, welche Spuren zu Subgruppen zusammenfa

    wenn du nur summieren möchtest und nicht mischen , würde ich so vorgehen :


    die spuren im rechner geteilt durch 18 , und dann gleichmäßig verteilen
     

Diese Seite empfehlen