EZ-Drummer / Addictive Drums quasi standalone?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Timo, 17. April 2014.

  1. Timo

    Timo -

    Moin,

    ich muss als fast reiner Hardwareuser noch mal 'ne doofe Frage loswerden: Ich arbeite ohne DAW und nehme meinen Krempel auf einem Tascam DP-32 auf. Für Drums habe ich einige Drummachines. Um auch mal etwas realistischere Drums (Bereich Rock, Folk...) hinzukriegen, finde ich so Sachen wie EZ-Drummer oder Addictive Drums auf den ersten Blick ja ganz attraktiv, aber: Machen solche Programme nur Sinn in Verbindung mit einer DAW, oder kann ich den den virtuellen Drummer auch einfach in VSTHost öffnen, mir ein Kit zusammenstellen, mit MIDI-Keyboard oder Pads einzelne MIDI-Grooves als einzelne Takte spielen und abspeichern, und diese dann in eine gewünschte Reihenfolge bringen und so als "Song" abspielen und auf mein Tascam DP-32 aufnehmen? Oder gibt es da Alternativen?

    Sorry, falls ich im falschen Subforum gelandet bin.
     

Diese Seite empfehlen