EZ-Drummer / Addictive Drums quasi standalone?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Timo, 17. April 2014.

  1. Timo

    Timo Tach

    Moin,

    ich muss als fast reiner Hardwareuser noch mal 'ne doofe Frage loswerden: Ich arbeite ohne DAW und nehme meinen Krempel auf einem Tascam DP-32 auf. Für Drums habe ich einige Drummachines. Um auch mal etwas realistischere Drums (Bereich Rock, Folk...) hinzukriegen, finde ich so Sachen wie EZ-Drummer oder Addictive Drums auf den ersten Blick ja ganz attraktiv, aber: Machen solche Programme nur Sinn in Verbindung mit einer DAW, oder kann ich den den virtuellen Drummer auch einfach in VSTHost öffnen, mir ein Kit zusammenstellen, mit MIDI-Keyboard oder Pads einzelne MIDI-Grooves als einzelne Takte spielen und abspeichern, und diese dann in eine gewünschte Reihenfolge bringen und so als "Song" abspielen und auf mein Tascam DP-32 aufnehmen? Oder gibt es da Alternativen?

    Sorry, falls ich im falschen Subforum gelandet bin.
     

Diese Seite empfehlen