Factory Patches vom Jupiter 8 ?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von trancekid, 13. Juli 2007.

  1. trancekid

    trancekid Tach

    ich hab nie grossen wert auf die factory patches gelegt, aber da ist doch jetzt für den arturia jupiter-8v so'ne angebliche factory soundbank gekommen, die ich ganz gerne für meinen echten jupiter 8 hätte.

    irgendwie stimmt die mit den factory patches die ich im internet finde nicht wirklich überein, mal abgesehen davon, dass diese 8bit 5khz datei, die man im netz findet, doch nicht die echten factory presets sein können, da klingen ja immer 5 sounds annähernd gleich bis auf minimale änderungen.

    kann mir da jemand aushelfen mit der definitiv echten Factory-Patches-Datei ?

    vielen dank
    olaf
     
  2. trancekid

    trancekid Tach

    keiner ? :sad:
     
  3. irgendwie ist mir nicht so klar was du faselst. Dir?

    Beim Arturia ist ne Factory-Soudbank dabei.

    Der echte Jupiter 8 zwar 64 Patch Memory mir ist aber nichts bekannt wie man da eine Soundbank installieren könnte. Schon wegen Ermangelung einer Midi-Schnittstelle.
     
  4. ravesign

    ravesign Tach

    Es soll Geräte geben die dazu mit einen Tape Load bzw. Tape Save Anschluss (meist 6,3mm Klinke) ausgestattet waren. ;-) Die Soundbänke konnten somit extrern auf Band gesichert werden. Viele dieser Soundbänke findet man heute als wave- oder mp3-Datei im Netz. Eine solche Datei mit den original JU8 Sounds sucht der Fragende.
     
  5. aha da war ich wohl vorschnell :oops:

    naja wieder was gelernt
     
  6. theorist

    theorist Tach

    http://www.analog.no/

    Das sollten die Factory Sounds sein. Eigentlich sollte der Jupiter 8 eine Möglichkeit haben, einen Reset der Soundbank durchzuführen. Dann brauchst du nicht extra das File zu laden. Das geht beim Juno 60 und sollte eigentlich auch beim Jupiter 8 gehen.

    Bevor das Audio File einspielst, solltes du zuerst checken wie hoch der Pegel an deinem Aufnahme bzw. Abspielgerät ankommt. Nimm zuerst ein File deiner Soundbank auf, dann weist du wie hoch der Pegel sein sollte. Danach kannst du das Factory File an deinen Jupiter im richtig ermittelten Pegel senden.

    Hier gibts noch mehr Infos, unter anderem auch das Manual mit der Anleitung zum Patches laden und speichern, ausserdem die Factory Sounds und weitere...

    http://www.alphazone1.com/jupiter8/
     
  7. Pepe

    Pepe Tach

  8. interfunk

    interfunk bin angekommen

    jp8

    rom reset gibt es nicht bei jp6 und jp8 und auch nicht beim juno60 und juno106 - deshalb lagen ja beim neukauf auch immer audio-kassetten mit den factory presets dabei - geht alles über die tape in/out schnittstelle!!

    beim jupiter 6 mit europa midi ist ein umschalten von europa konfiguration auf roland original konfig. eingebaut einschließlich der originalen soundbank von roland im "roland-modus".

    i..
     

Diese Seite empfehlen