faderlube frage

Rolo

sinewavesurfer
Hey ho,

Warum gibt es eigentlich in Deutschland keinen Anbieter der caig faderlube verkauft?
Ich finde es irgendwie blöd daß ich genauso viel Versand bezahlen muß wie den
Verkaufspreis des Produkts.
Gibt es eigentlich gute Alternativen zu dem caig d5 reinigungsspray?
 

fanwander

*****
Rolo schrieb:
Hey ho, Warum gibt es eigentlich in Deutschland keinen Anbieter der caig faderlube verkauft?
Ist der Musicstore nicht in Deutschland?
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/art-SER0008275-000

Ich finde es irgendwie blöd daß ich genauso viel Versand bezahlen muß wie den
Verkaufspreis des Produkts.
Gibt es eigentlich gute Alternativen zu dem caig d5 reinigungsspray?
D5 ist für Schalter. NICHT für Potis!!!
Für Potis ist F5 und F100

Statt D5 kann man auch Kontakt 60 und danach Kontakt 61 nehmen. Wie immer Sprays sollten sehr maßvoll eingesetzt werden und mit sorgfältig abgedeckter Restelektronil
 

Rolo

sinewavesurfer
doch ,doch , der music store ist in Deutschland.Wusstest du das nicht ;-)
Ich hätte mal nicht so blöd sein sollen und weiter unten bei den angezeigten google links
gucken..es gibt das Zeug sogar bei Amazon :selfhammer:
Also F5 und F100 alles klar Dankeschön :supi:
 

Rolo

sinewavesurfer
fanwander schrieb:
Statt D5 kann man auch Kontakt 60 und danach Kontakt 61 nehmen. Wie immer Sprays sollten sehr maßvoll eingesetzt werden und mit sorgfältig abgedeckter Restelektronil
Also nix einfach auf den Poti oder den fader draufsprühen sondern Gerät aufmachen ,Platine rausholen und erst dann
losfeuern?
 
A

Anonymous

Guest
Da hab ich mir neulich auch den Wolf nach gesucht. Voll nervig. Nach meinem aktuellen Kenntnisstand ist das hier die beste Bezugsquelle für uns hier:
http://www.micro-tools.de/index.php?cl= ... ram=deoxit
Zumindest vom Angebotsumfang her ist das das Beste was ich finden konnte. Preise hab ich so im Detail noch nicht verglichen, scheinen aber auch nicht viel anders als bei anderen Anbietern.

Bestellt hab ich aber selbst auch noch nicht. Überlege noch, ob ich nur das Nötigste bestellen soll oder doch eine etwas umfänglichere Grundausstattung. :selfhammer:
 

Rolo

sinewavesurfer
Man sieht daß für die Elektronikpflege sehr bedacht und wissend sein muß wenn man es richtig machen will.Sollte immer ein Thema sein
damit es jeder mitbekommt.Bin sicher daß der eine oder andere aus Unwissenheit Fehler macht indem er den falschen Scheiss
benutzt.
 


Neueste Beiträge

News

Oben