Fantom x8 und das Syncproblem...

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von Anonymous, 31. Mai 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    bin hier ein wenig am verzweifeln weils einfach nicht klappt mein Fantom x8 und den Rest (707, x0xb0x korg r3) zu syncen.

    Die Konstellation schaut folgendermaßen aus:

    1.Aufbau
    Fantom x8 Master---->Kenton Midi Through verteilt zu den restlichen Geräten

    Das Fatom ist im Songmode, da ich mehrere Sounds im Sequencer live abrufen will und beispielsweise 4 oder 8 Takte im Dauerrecordingmodus (also Fantom einfach dauerhaft scharf gestellt zum "Midi-Overdubbing") loope.

    Problem hierbei:
    Ich drücke also auf Play und alles läuft los...aber dann....
    Das Fantom sendet (laut dem guten Menschen an der anderen Seite der Hotline von Roland)aber nach jedem Durchgang des Loops eine Midi-Message namens "Songposition" die weder von der x0x noch von der tr 707 "verstanden" werden. Somit verschieben sich tr 707 oder x0xb0x um genau eine 16tel und sind nicht mehr auf der 1 des Fantom-Loops. Ärgerlich.


    2.Aufbau
    Tr 707 ist Master

    Theoretisch gehts...aber hier tritt ein neues Fantom problem auf:
    Sobald ich im Sequencer den Track wechsel (also um beispielsweise von Track eins wo Rhodes liegt auf Track 5 zu wechseln um einen Bass einzuspielen) fängt das Fantom auch an den Sync zu verlieren und ist plötzlich nicht mehr da wo es sein soll.


    Bin echt langsam am verzweifeln, da ich einerseits gerne das Fantom als Masterclock hätte (wegen Mitmusikern und Tap-Tempo) andererseits weiß ich echt nicht wie ich das Set aufbauen soll.
    Entweder (wenn ich nur wüsste wie) man filtert das Midi Signal "Songposition" oder jemand von euch weiß wieso das Fantom im Sonmode (im Loop und muss auf record stehen) beim Umschalten der Tracks den Sync verliert...oder andere Vorschläge?

    Danke :selfhammer:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...sind keine fantom x user hier?
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Nur 'nen XR und der hat keinen eingebauten Sequencer und die Steuerung uebernimmt bei mir schon immer der Rechner.
     

Diese Seite empfehlen