Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Fehler

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von midipi, 30. Mai 2015.

  1. midipi

    midipi -

    Seit heute Mittag ackere ich hier herum, um folgende Fehlermeldung zu beseitigen. Mein Audio-Interface startet nicht mehr, sobald ich seine zugehörige MixControl-Software starte bzw. meine DAW (Studio One Pro v2).

    http://home.arcor.de/e.maib/saffirecplexefehler.jpg

    Der Witz: unter Windows läuft ansonsten alles ganz normal mit der Soundausgabe über das Focusrite Saffire Audiointerface. Alle drei LEDs des Gerätes leuchten (Power/FW/LKD).

    Beim Aufruf von MixControl bzw. Studio One fällt die mittlere LED (FW =Firewire) aus und die genannte Fehlermeldung erscheint.

    Habe schon alles mögliche versucht (Systemsicherung zurückgespielt, Firewire-Karte auf festen Sitz überprüft etc.). Nichts hat bislang geholfen ...

    Wie gesagt: unter Windows 8.1 Pro läuft das Interface/die Audioausgabe ...

    Weiß jemand Rat?

    Im Netz findet sich auf Anhieb Null-Komma-Nix zu dem Thema, außer einem undurchsichtigen Eintrag. Man soll dort ein Repair-Tool installieren ... Quatsch mit Soße; die wollen dann sofort 40 Euro für das Tool der Doofen, welches ansonsten (nach Scan des PC) ohne Funktion bleibt ...

    Der Witz obendrauf: am Rechner im Dachgeschoss erscheint zwar diese CPL.exe-Fehlermeldung bei Aufruf der Focusrite MixControl Software ebenfalls doch bleibt die Arbeit mit Studio One Pro v2 möglich. Am PC im Erdgeschoss läuft beides (MixControl sowie die DAW) nicht mehr ...

    Unter Windows läuft das Saffire in allen Fällen.

    Da weiß ich langsam wirklich nicht mehr weiter ...
     
  2. peebee

    peebee -

    Re: Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Feh

    Versuche mal in der Mixcontrol unter File einen Factory restore durchzuführen.
     
  3. midipi

    midipi -

    Re: Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Feh

    Unmöglich, in die MixControl komme ich gar nicht erst rein. Die Idee hatte ich allerdings auch schon ...
    Die erwähnte Fehlermeldung "SaffireCPL.exe funktioniert nicht mehr" blockiert den Start der MixControl Software.
     
  4. peebee

    peebee -

    Re: Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Feh

    Komplett deinstallieren und dann die neueste Mixcontrol, ich glaube es ist Veraion 3,5, wieder installieren.
     
  5. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Feh

    Deinstallier mal die FireWire Treiber . Beim nächsten Start wird Windows dann die falschen automatisch installieren. Dann Wechsel auf die FireWire Legacy Treiber.

    Meine letzte FireWire Karte von m-Audio hatte das gleiche Problem. Das fw-Interface war verwirrt. Sobald eine Applikation drauf zugriff, war die Kommunikation weg. Ach so, kein Bus-powered verwenden...

    Tip von peebee zuerst machen ...
     
  6. midipi

    midipi -

    Re: Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Feh

    Nach heutigem Kontakt zum top-motivierten Focusrite-Support Deutschland (der Mitarbeiter dort hat sich wirklich jede Mühe gegeben), habe ich auf Anraten von dort einmal den Versuch mit der aktuellen Beta 3.61b von MixControl unternommen.

    Ergebnis: keine Änderung im Fehlerbild.

    Morgen rufe ich - wie abgesprochen - dort wieder an und lasse mir ein Tool übersenden, welches den Factory Reset des PRO 24 DSP wohl durchführen kann.

    Dann sehen wir weiter.
     
  7. peebee

    peebee -

    Re: Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Feh

    Hast du auch vorher das Mixcontrol richtig deinstalliert? Ich weiß nicht, ob es unter Windows eine Deinstallationsroutine gibt, aber trotzdem würde ich noch die Sachen manuell aus der Registry und alle anderen Focusritedateileichen löschen. Vielleicht liegt es
    ja auch nicht an Focusrite, sondern an Windows. Dann mal eine vorherige Sicherung von Windows aufspielen, oder neu
    installieren. Das dauert ja auch nicht soo lange. Sehr wahrscheinlich hat es dir die Dateizuordnung ein wenig zerschossen.
     
  8. midipi

    midipi -

    Re: Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Feh

    Das mit dem Zurückspielen einer Systemsicherung werde ich auch noch einmal probieren. Da bin ich immer gut aufgestellt, was Backup und so betrifft.

    Glaube allerdings nicht, dass der Fehler damit geheilt wird, denn genau diesen Vorteil hatte ich ja bei der Fehlersuche: den PC im Dachgeschoss auf einem Stand von vor Wochen, bei dem alles wunderbar lief.

    Nun ist selbstredlich in Sachen Windows alles möglich und so (weil gar nicht so aufwändig) werde ich auch das noch einmal versuchen bei guter Gelegenheit.

    Es sei denn, ich habe morgen mit dem Reset-Tool, welches mir der freundliche Focusrite Deutschland-Support zukommen lassen wollte, Erfolg und kann wieder beruhigt schlafen ...

    Und ja: habe alles feinst deinstalliert. Sicher, man könnte das Ganze noch auf die Spitze treiben mit Installer-/Uninstaller-Tool, um wirklich alles aus der Registry zu fegen ...
     
  9. midipi

    midipi -

    Re: Fehler Focusrite Saffire 24 PRO DSP - SaffireCPL.exe Feh

    So, es ist getan: Succed!

    Nach dem Firmware-Downgrade des Saffire PRO 24 DSP mittels Focusrite-Tool öffnet sich nun die MixControl wieder ohne die blockierende Fehlermeldung und hat natürlich sofort die entsprechend aktuelle(re) Audio-Interface-Firmware zur Installation angezeigt sowie installiert.

    Alles (wieder) fein, wie's schaut.

    Auf Knopfdruck ging das nicht. Mit noch installierter MixControl 3.61beta tat sich beim Firmwaredowngrade mittels Focusrite-Downgrade-Tool erst einmal nichts (obwohl das Tool eine Positiv-Meldung mit Erwähnung eines Resets des Interface auswirft) ...

    Es poppte beim Aufruf von MixControl wiederum auf: die bekannte Systemmeldung "SaffireCpl.exe-Funktioniert-Nicht-Mehr" ...

    Nach Deinstallation von MixControl 3.61beta und Rückgriff auf die Version 3.4 lief dann - beim gefühlt dritten Anlauf (zwischendrin Neustart/s PC) der Focusrite-Batch erstmals durch und das Saffire bekam sein Firmware-Downgrade eingeimpft.

    Sehr schön, das ;-)

    Ach ja: nochmals meine klare Empfehlung für den wirklich hoch bemühten und kompetenten deutschen Focusrite-Support!
     

Diese Seite empfehlen