festplatten & mixed pro book fragen

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von ion, 3. März 2008.

  1. ion

    ion -

    habe so nen thread nicht gefunden

    1. ich habe jetzt einmal irendwoe gelesen man könne eine 320GB 2,5" in ein mackbook pro einbauen...und dann woanders es würden nur 250GB 2,5" gehen....
    ist eines davon rictig oder modell abhängig?

    2. habe mir jetzt (scheißen teuer) so ne 1TB "my book" externe platte mit FW400 und FW800 geholt

    da bei grafikbearbeitung/ musiksoft/ samples/ etc eher nicht genug platz auf der internen sein wird... stehe ich jetzt vor dem großen :?: was alles um keinen leistungsverlust zu bekommen, auf die externe platte kann.

    also libarys/samples etc.... jetzt bei noch WIN hab ich das auf einer EXTRA SATA platte intern..... denn auf der system partition macht das ja nur ärger beim laden im host etc.... cpu overkill

    nun weiß ich nicht, was bei meiner MBP + ext. platte das sinnvollste ist..
    ich denke ja mal auf die externe richtig?

    gibt es da sinst noch allg. tips wie/wo/was ? :)
     
  2. ion

    ion -

    ich finde echt nicht raus ob das maximum 250 oder 320 GB ist anscheinend geht aber doch 7200/min ???????????
     
  3. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

  4. ion

    ion -

    hm tanke aber nee nur allgemeines biographisches... nix über aufrüst kapazitäten...... das wollen die ja auch garnich, wenn man da dran rum schraubt (ram/HD) dann hat man glaube ich auch garantie einbuße...

    is schon n komischer laden die apfel mosterei... aber wills mal ausprobieren
     
  5. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Es gibt keinen technischen Grund, warum 320 nicht gehen sollten, wenn 250 gehen.
     
  6. tomcat

    tomcat -

    oja, die bauhöhe.
     
  7. ion

    ion -

    ja nu.. 2,5 meinst !? des klar


    muss ja sagen wenn ich bei gearslutz lese graust es mich ein bisl... was die prinzessinen auf dem apfel so alles ignorieren etc.. naja wutever

    mittlerweile weiß ich
    KEIN LEO
    FW 4+8 (also pro book)
    TI nicht agere
    keine seagate disk


    hmm glaube das is das wesentliche.. oder hab ich was gravierendes verjessen?

    bedeutet halt nuees book sowie eins mit mehr als 7 monaten garantie kommen ma nüscht in die tüte
     
  8. tomcat

    tomcat -

    ich schrieb bauhöhe, nicht grösse. also 9mm / 12mm war das glaub ich
     
  9. ion

    ion -

    so gebrauchtes (verleih) MBP mit service garantie bis mitte 2010 gekauft :) sicher is sicher
    price paid 1450,-

    was meint ihr zu preis/leistung etc? wird das fluffig gehen?
    (nutze schon viele spuren (15-25) und viele plugs...


    Ausstattung

    * Prozessor: Intel Core 2 Duo getaktet mit 2,2GHz
    * 15,4" LCD-Display (matt / KEINE glossy) im Breitformat (39,1 cm sichtbare Diagonale)
    * empfohlene Auflösung: 1440 x 900 Pixel
    * Festplatte: 120GB
    * Arbeitsspeicher: 2GB (max. 4GB) - 2 Steckplätze (zwei belegt)
    * Optisches Laufwerk: Superdrive-Laufwerk (beschreibt und ließt CDs und DVDs) mit Einzug (DVD+R DL/DVD±RW/CD-RW)
    * W-LAN: AirPort Extreme Funktechnologie (802.11n) integriert
    * Bluetooth 2.0 + EDR (Enhanced Data Rate) Modul integriert
    * Integrierte Stereolautsprecher
    * integrierte iSight Videokamera
    * Grafik: NVidia GeForce 8600M GT mit 128 MB
    * Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung



    Anschlüsse

    * 2 x Hi-Speed USB 2.0
    * 1 x FireWire 400 und 1 x FireWire 800
    * Gigabit-Netzwerkanschluß (10/100/1000BASE-T)
    * Kopfhöreranschluss/optisch-digitaler Audioausgang (Mini-Anschluss)
    * Audioeingang/optisch-digitaler Audioeingang (Mini-Anschluss)
    * Internes Mikrofon
    * Dual Link DVI-Anschluss
    * Mag Safe Anschluss
    * Express Card Slot/34
    * Anschluss für Diesbstahlsicherung (z.B. Kensington)



    werde auf jedenfall ersmal bei tiger bleiben und der texas INSTR. chip müsste da ziemlich sicher noch drin sein..

    also freue ich mich weitgehend ohne panik auf das teil
     
  10. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Hab eine 320 GB Western Digital in meinem MacBook. Ist zwar eine 5400er, rennt aber wie der Teufel. Und flüsterleise noch dazu. Wenn du 7200 U/min haben willst, ist bei 200 GB Ende Gelände.
     
  11. Glueckwunsch zum MacBook Pro!

    Aber was hast du gegen den Leoparden?
     
  12. Hallo,

    soweit mir bekannt ist : wenn die Festplatte selber gewechselt wird ...
    Ist die Garantie futsch...

    Ich würde lieber eine 5400 er größere Festplatte wechseln als eine minimal schnellere mit 7200 ...
    Kommt aber auch auf den jeweiligen anwender an...


    Hier ein Video wie beim MacBook Pro die Festplatte gewechselt wird:

    link:
    http://0x4d.net/users/skysurfer/Fest...20MBP15%22.mov


    2008 kommt eine 500 GB Platte raus von Samsung...

    Viele verwenden diese hier : (320 GB : http://www.heise.de/preisvergleich/a298268.html )



    Um das Mac OS von der internen Platte 1:1 auf die neue HD zu bringen, brauchst Du ein Cloneprogramm und nen externes Gehäuse.

    1. Besorg Dir den "Carbon Copy Cloner" von Bombich.
    2. Bau die neue HD in ein externes FireWire oder USB Gehäuse ein
    3. Formatier die externe HD mit dem Festplatten-Dienstprogramm
    4. Erstell mit CCC einen Clone der internen Platte auf die externe
    5. Bau Dein MacBook pro auseinander, tausche die Platten und bau alles wieder zusammen.

    Die Anleitung vom wechsel der Platte ist dafür sehr gut geeignet. Daran denken, das Du neben einem kleinem Kreuzschlitz Schraubendreher auch einen Toarx T6 brauchst.

    6. Starte Dein MBP mit gedrückter ALT Taste und wähle die neue HD als Startlaufwerk aus.
     
  13. ion

    ion -


    aaah genau...so war das..da war die verwirung danke
     
  14. ion

    ion -


    soll wohl mit den großen wie NI problemlos laufen, aber kleinere exotischere plugs habe ich gelesen machen unter leo öfters probleme... !? hmmm und das rück "down-daten" von leo auf tiger ist ja ziemlich problematisch also belass ichs lieber ersmal bei tiger... wenns da alles funzt und läuft? wieso durch n update gefährden?
     
  15. ion

    ion -

    hmmm newsmaster.... hört sich ja halb so wild an, aber muss dann nachfragen wie das mit meienr 3 jahres care aussieht..... sonst ist das auch kein AUS wenn ich die 120er drin lasse, wirklich nur die nötigsten proggies installier und alles auf der externen FW800 platte lager oder? :?
     
  16. ion

    ion -

    und ma was anderes .. hab hier auch ncoh sonen 17" LG TFT den ich für zuhause wohl verwenden will (oder ist das evtl. übertrieben bei dem 15" display??)

    aber falls es so kommt 2 fragen

    kann ich das book ganz zu klappen damit da kein saft für display gezogen wird während der TFT das bild wiedergibt?


    geht diese 2 MOnitor optik die für production zwecke ja recht beliebt ist (zb L plugins R arrangement) damit ooooch???
     
  17. ion

    ion -

    video gefunden (apfeltalk)

    habe mit dem it haus wo ich den her bekomme (ebenfalls HH was gut ist) gesprochen... und es geht klar das ich ne eigene einbaue ohne garantie verlust.... bei garantiefällen wird es erst 2,3 mal zu dem lokalen provider gegeben bevors zu apple kommt (falls problem bestehend) und ERST DANN (so absprache) muss alles im orig. zustand sein! (also alte platte wieder rein etc)



    das cloning ist ja hinfällig da ich dann von vornherein die neu platte einbaue und da 10.4 druf packe!!
    alte in die vitrine für garantiefälle :)


    hmmmmm hoffe ich hab das nicht so teuer eingekauft...dachte eigtl. das wä n schnäppchen..auch wegen der 3 jahre... aber einige neuwertiger 2,4er gehen für 1300 raus :/
    allerdings mit dem chaotischen FW chip und LEO.. daher
     
  18. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Wenn man sich die Kundenfeedbacks bei Hardware-Versendern wie z. B. Alternate so reinzieht, scheinen 2,5er Samsungs ziemlich grottig zu sein. Zumindest wenn sie in MacBooks betrieben werden.
     
  19. ion

    ion -

    hab mir auch die WD geordert die du hast.... flüster-mode : )
    grad das video angesehen.. hmmm hoffe das is nich zu riskant



    zu monitor s.o. jemand?
     

Diese Seite empfehlen