Feststellen, was alles an PowerPC Code da ist - Löwencheck

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Moogulator, 11. Juli 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wer sehen will, was mit Löwe alles nicht löwt, wenn man updated:
    system_profiler SPApplicationsDataType >~/Desktop/Apps.txt

    Bei mir sinds 389KB Namen. Darunter nahezu alles an Editoren vom Microkorg bis Zappa.
    Oder im System Profiles nach ART sortieren.

    Das alles wird nicht mehr laufen…
     
  2. Jean Pierre

    Jean Pierre bin angekommen

    Re: Feststellen, was alles an PowerPC Code da ist - Löwenche

    In der Datei Apps.txt auf dem Desktop nachlesen, ob bei einem Programm eventuell
    Kind: PowerPC
    steht.
    Die werden nicht mehr laufen.
     
  3. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Re: Feststellen, was alles an PowerPC Code da ist - Löwenche

    Ich hab auch einige Editoren die es definitiv nicht mit Universal- oder Intelcode gibt und wahrscheinlich auch nie geben wird.
    Somit werde ich sicherlich auch die nächsten 2 Jahre noch unter OS X 10.6.x arbeiten.
    Was dann ist, da mach ich mir jetzt noch keine Gedanken.
     

Diese Seite empfehlen