filmdreh ;)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von ron, 26. Oktober 2009.

  1. ron

    ron -

    Ich fand ja Filmdosen schon immer ganz praktisch, z.b. als Gehäuse für Klinkenbuchsen bei Verlängerungen usw.

    Meine derzeitige Lieblingsanwendung ist aber der frei aufstellbare Drehregler:

    [​IMG]
    :frolic:
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie geil, für jeden Knopf nen Ständer.
     
  3. ron

    ron -

    jau. und gern auch als overhead ;-)
     
  4. hoffe nächsten stammtisch steht nen ganzes arsenal an stative bereit :D
     
  5. Nur, wo bekomme ich noch Filmdosen her? Früher zwei hab ich ein bis zwei Stück im Monat übrig gehabt, jetzt mit Digicam ... Ich hab vor einer Woche meine allerletzte verwendet :sad:

    Florian
     
  6. ron

    ron -

    Ach, ich kenne da halt so einen Fotografen der, ähnlich anachronistisch wie unser eins mit den Synths, tatsächlich noch auf Diafilm knipst :mrgreen:
     
  7. trouby

    trouby -

    wie geil ist das denn? :mrgreen:
    ne alternative sind tablettenröhrchen. in den bippus die Buchse rein, ins Kabel a Knoten innen, fertsch.
     
  8. Frag mal im Fotoladen um die Ecke, oder in der Fotoabteilung von Drogeriemärkten oder so nach. Es gibt noch viel mehr Menschen die analog fotografieren, als man denkt.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    cool! das schreit nach einer raum-installation.. ;-)
     

Diese Seite empfehlen