Filter Effekt auf dem Clap Roland TR8-S

Hallo,


mein erster Post hier.

Habe mir vor kurzen mit Roland TR8-S gekauft. Habe noch Analog Rytm MK2 und komme damit oberflächlich gan gut zurecht.

Beim Roland allerdings komm ich schon mit einer Sache gleich irgendwie nicht ganz klar. Ich habe auf dem Clap einen Filter der absolut nicht abzustellen geht.
Wenn ich das Instument wechsle ist er da.Wenn ich die Effekte auch dem Instument auf off stelle ist er da.

Hat jemand einen Tip für mich?
 
Zuletzt bearbeitet:
Der standard Weg wäre folgender: Clap-Kanal anwählen und Shift+INST Button. Durchscrollen zu verschiedenen Filtereinstellungen. Damit nichts zu hören ist würde ich es folgendermaßen einstellen:

Flt Type: LPF
Flt Cutoff: 255
Flt Reso: 0
Flt Env: 0
Flt Velo: 0

Aber das hast du vermutlich schon selber probiert.
Ansonsten wäre meine Vermutung nur, dass du einen Filter als Master FX verwendest und alle anderen Signale außer der Clap nicht durch den Main Out routest (der Master FX greift nur auf dem Main Out).
 


Neueste Beiträge

News

Oben