Filterbox/bank - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von TomTurbo23, 23. Juni 2007.

  1. TomTurbo23

    TomTurbo23 Tach

    Jop,

    Wollte mir jetzt eigetnlich demnächst den MFB Multifilter zulegen. Doch hab vorige Woche von Herrn Fricke erfahren, dass er noch nicht fertiggestellt ist; bzw. dass auch nicht klar, ob er überhaupt noch weiterentwickelt/erzeugt wird :sad:
    Sehr schade, wie ich finde - wär sicher geil geworden...

    Aber egal....muss mich jetzt nach einer Alternative umschauen. Irgendwelche Empfehlungen? Sollte auf jeden Fall analog sein und so ca. in der Preisklasse der Mf.
    Also irgendeiner von denen zum Bleistift:

    Mutronics Mutator (der wär halt wieder eine Preisklasse höher :) ) , Peavey Spectrum Analog Filter , Akai MFC-42 , analogue systems fb 3, A.S Filtered Coffee....

    Hat da wer Erfahrungen mit einen von den obrigen Filtern? Oder gibts was anderes feines?

    Thx und peace
    Turbo
     
  2. Ilanode

    Ilanode Tach

    Ich habe die Modulversion der ASys Filterbank: eines meiner absoluten Lieblingsmodule!
     
  3. deltaface

    deltaface Tach

    re

    Die Frage ist, ob stereo, mit Midi oder nicht und ob LFO und/oder Hüllkurve...

    - Mutator: sehr toller klang, aber teuer und nur Lowpass - dafür das totale Spaceteil

    - MFC42: klingt recht bissig, dafür billig, mit Midi und sehr vielseitig, leider häßlich

    - Vermona DAF: sauberer, neutraler Klang, ohne Midi, aber mit LFO & ENV

    Alle drei sind stereo. Die anderen Sachen sind sicher auch nicht verkehrt, kenne ich nur nicht. Empfehlen würde ich den Vermona (alternativ ohne LFO/ENV als Action-/Crossfilter) - hat das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

    Wenn's eher Richtung Multibandfilter/EQ gehen soll, dann die FB14(S) von SND. Eignet sich auch gut als Ergänzung. Kostet leider ein Schweinegeld...
     
  4. TomTurbo23

    TomTurbo23 Tach

    achja, stimmt vergessen zu erwähnen.

    LFO sollte auf jeden Fall sein; Stereo nicht soo unbedingt.
    Is die Sherman eigentlich mono od. stereo?
     
  5. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Das würd ich auch gerne wissen :0)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf der Webseite von Sherman steht nix von Stereo:
    http://www.sherman.be

    Es gibt nen ganzen Thread, wo es nur um verschiedene Filter geht (mit Filterbank meinte man früher eigentlich immer ne Festfilterbank, das ist aber was anderes!):
    viewtopic.php?t=1134&highlight=filterbank

    Dazu gekommen ist zwischenzeitlich noch der Anyware Megapole MIDI.

    Die SND FB14 hat ja nen ganz anderen Ansatz, das ist ne Festfilterbank, dazu gibt's auch schon nen Thread:
    viewtopic.php?t=5293
     
  7. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Hab mir gerade meine Filterbanmk angesehen, ein gefaktes Stereo müsste gehen. Man kann Filter 2 extra abgreifen, wenn man beide dann links und rechts ins panorama stellt isses ja stereo, so in der art halt :)
     
  8. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    anyware megapole midi:

    fette empfehlung von mir:

    - klein
    - lfo env
    - kann modular sein muss aber nicht.
    - super Klang
    - tommy
    - filter fm macht riesen spass.

    hatte früher die Sherman 2.

    - für mich war sie nichts. keine ahnung warum. war immer ein wenig "schmutz" dabei.
     
  9. TomTurbo23

    TomTurbo23 Tach

    Hast du einen Link mit Infos maybe? Nichts gefunden leider :sad:
     
  10. nur zur Bestaetigung: Sherman ist schmutzig und als reiner Filter eher nicht zu empfehlen - Stereo ist sie nicht aber wenn mann beide Filterausgänge benutzt hat man schon n geilen Stereo Effekt

    klanglich mein absolutes Lieblingstool - mal nur dezent zum leichten anrauhen - mal volle Pulle zum zerschreddern

    einen recht hünbschen Einsatz hört man bei folgendem Track von Nordschlacht und mir:
    http://www.nordschlacht.de/mp3/Verstaer ... Lysann.mp3
     
  11. Jörg

    Jörg |

  12. TomTurbo23

    TomTurbo23 Tach

    Ah, deswegn is nichts mehr auf der a.w. Hp, Thx!!!

    Schaut bzw. hört sich ja sehr gut an der Megapole :sad:
    Was hat der "damals" gekostet?Maybe gebrauch auch evil-gay....oder hier?? :)
     

Diese Seite empfehlen