Firmware Update TC M-One XL Problemchen

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von Lauflicht, 26. November 2018.

Schlagworte:
  1. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Ich versuche derzeit meinen M-One XL von 2.07 auf die letzte Firmware Version 2.09 zu bringen. Unter Parallels OS X/Win7 und altbewährtem Roland UM-ONE USB Interface funktioniert der Updater von TC garnicht. Zähler am Display des XL läuft schnell auf "12" hoch und dann passiert nichts mehr. Zum Glück bleibt die alte Firmware erhalten. Aus reinem Spass und Experimentierfreude versuche ich nun auf OS X Ebene mit Wine das Update EXE ans laufen zu bringen. Die Software läuft und der Fortschrittsbalken geht wie vorher innerhalb von ca. 60s ans Ende. Auf dem Display des XL läuft der Zähler ca. mit "1" pro Minute hoch - also VIEL langsamer. Ich bin gerade bei "45" angekommen. Keine Ahnung was da gerade passiert. Das UM One zeigt keine MIDI-Kommunikation an, d.h. er läuft der Update-Prozess im Gerät wohl super langsam vorwärts?

    Mal schauen, ob das was wird.

    Hat jemand eine Idee wie hoch der Zähler für dieses Firmware Update geht? Dauert das noch ein paar Stunden? :)

    Nachtrag: Ich vermute ein grundsätzliches Kommunikationsproblem zwischen der TC Software und dem Gerät. Hat jemand ggfs. eine Sysex-Datei der Firmware, die ich mit den üblichen Methoden an den XL schicken kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2018
  2. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    106 and counting.... hmm.