Flashfilm=Youtube Overload in "Styles": weniger Beiträge

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von Moogulator, 21. Juli 2012.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Habe die Beiträge auf 10 Seiten gestellt, damit die Videos nicht so reinhauen bei langsameren Rechnern. Mal testen, ob das ok ist.
     
  2. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Re: Flashfilm Overload in "Styles": weniger Beiträge

    Falls das dann noch sein sollte, dass der Rechner "hängt" oder lange braucht,
    mal nach einen Skriptblocker Ausschau halten und den für die beiden einbettbaren
    Videoportale entsprechend konfigurieren...


    Gruss
     
  3. Re: Flashfilm Overload in "Styles": weniger Beiträge

    Bei mir stürzt da mittlerweile eher der Browser ab. :lollo:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Normal sind 20-25 Beiträge, jetzt 10, immer noch zu viel?
    Dann sollte man wohl weniger pro Beitrag machen, dann sollte es sowas gehen oder ist nur für Poweruser.

    Meinem 6 Jahre alten Intelmacbook macht es nicht viel aus. Alle Browsertypen.
     
  5. Das mit den 10 Beiträgen pro Seite ist gut gemeint, nutzt aber auch nichts wenn manch einer meint er müsse 46 Videos hintereinander in einem Beitrag posten. Im Electro Thread Seite 3 hab ich sage und schreibe 78 YT Videos gezählt.
    Man kanns auch übertreiben. Kein Wunder das sich mein XP-Rechner da aufhängt. Friert ein und hört nicht mehr auf zu rödeln. Da hilft dann nur noch Firefox über den Taskmanager zu beenden.

    Vielen Dank an 7f_ff für den Tip mit dem Scriptblocker. Hab das Addon NoScript für FF installiert, damit gehts dann.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ließe sich durch eine Bitte ggf. ändern, das man pro Post vielleicht sagen wir 4 Videos max. postet. Oder?
    Das würde natürlich nur neue Beiträge betreffen.

    Nachteil der Blocker: Du siehst keine "Überschrift" oder Vorschau, was oft hilft festzustellen, ob sich das Video lohnt. Deshalb hilft die Flashblock-Variante eher nicht Jedem aber manchen ggf.
     

Diese Seite empfehlen