[foot175] Möbius - Quinque Dimensiones EP (breakbeats)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Möbius, 9. Mai 2011.

  1. Möbius

    Möbius engagiert

    Hallo!
    Ich bin froh Euch hier mein neuestes Machwerk präsentieren zu können.
    Ich wünsche viel Spaß beim Reinhören!

    Möbius - Quinque Dimensiones [foot175] (May 8, 2011)

    [​IMG]

    Artist/Composer: Möbius
    Date: 2011-05-08
    Source: Bump Foot
    Keywords: Electronic; Breakbeats

    Creative Commons license: Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0


    Moebius's third release at Bump Foot is a concept EP called "Quinque Dimensiones" (five dimensions). "It combines broken beats with dark analog bass lines and filtered melodies being inspired by the first five dimensions of space. Each track is dedicated to a different dimension: length, height, depth, time and finally reality. So, please fasten your seatbelt and feel invited to a musical trip through five dimensions to explore space from these different perspectives."

    01. Length (4:50)
    02. Height (4:55)
    03. Depth (5:27)
    04. Time (3:54)
    05. Reality (feat. Darsho) (7:09)

    MP3, total time 26:15, total size 46.2MB

    http://www.bumpfoot.net/foot175.html

    Download Zip-Archive
     
  2. Jörg

    Jörg |

    Ich habe mir gestern als erstes Track Nr. 5 angehört, weil da der geschätzte Kollege ugh mitgemacht hat.
    Schöne Stimmung, gefällt mir sehr gut! :supi:
    Den Rest dann heute Abend. ;-)
     
  3. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Track 2 - 4 gefallen mir sehr gut.
    Was benutzt Du so an Synths? Ist das ne Microwave oder ein Oberheim dabei? Was ist z.B. der Anfang von Depth?
     
  4. Möbius

    Möbius engagiert

    Danke, danke, danke!
    Freut mich, dass es Euch gefällt.
    Genau, der letzte Track ist eine Kooperation mit dem Kollegen ugh.
    War echt ne coole Session.

    Zum Gear:
    - MAM MB33 mk2: für die Bässe
    - Spectral Audio Neptune 2: Pads, Bässe
    - Novation Supernova II: Leads, Pads
    - Waldorf Blofled: Leads, Pads
    - Airbase 99: Drums
    - Beim letzten Track sind dann noch ein paar VST Synths von ugh dabei

    Das Pad am Anfang von Depth ist mit dem Blofeld gemacht. (Gut getippt!)
    Danke Euch fürs Reinhören und Feedback geben.
     
  5. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    danke für die Infos, Time ist cool.
     
  6. ugh

    ugh -

    Beim letzten track 'reality' sind an VSTi Plugins noch zusätzlich zum Einsatz gekommen :

    Native Instruments Kontakt 4 mit den String Synth II Samples von Hollow Sun
    Rob Papen Blue LE (Wobble)
    U-HE ACE (Chords)
    Rob Papen Predator (Leads)
    Drums aus einer WAV-Library namens 'unfinished breaks'
    ...und so ein Subbass, da weiß ich aber ehrlich gesagt nicht mehr wo der genau herkam. Kann Predator gewesen sein aber auch Kontakt wäre eine Möglichkeit.

    War ein sehr schöne Session. Insbesondere der Gegensatz von Möbius Oldtimer Setup mit Atari ST meinem Laptop mit der ganzen Software war sehr interessant. Hat sich aber prima ergänzt.
    Wir haben mittlerweile schon ein weiteres Stück aufgenommen, aber das dauert noch eine Weile bis es abgemischt werden wird.
     
  7. Jörg

    Jörg |

    Höre mich gerade durch.
    Gefällt mir immer besser! :)
     
  8. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    mir auch immer besser ;-) immer noch super.
    grad mal wieder rausgekramt, this is my wellenlänge.
     
  9. Möbius

    Möbius engagiert

    Das freut mich!
    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen