Forums-"Symphonie" (jetzt: Synthfonie)

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von MvKeinen, 1. Dezember 2007.

  1. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    UPDATE: -> Synthfonie
    [​IMG]


    MOD: HIER das Ergebnis:
    Synthfonie
    mit Audio!

    Viel Spaß!!

    [​IMG]

    ___

    Eine Idee die ich schon länger mit mir herumtrage:

    Vorwort:
    - Eine große Errungenschaft der Musik des letzten Jahrhunderts ist es imo, dass mehrere Menschen zusammen an einem Musikstück arbeiten, komponieren können, was davor meines Wissens weniger der Fall war. Dies ist bei der elektronischen Musik teilweise wieder eingeschlafen.

    Idee:
    - hier melden sich ne Handvoll Leute, die ein Musikstück entwickeln was von Hand zu Hand gereicht wird. Herauskommen soll eine Art Medley wo die Musik des Users A in die des Users B usw. übergeht. Also die Tracks und Spuren hintereinander gekoppelt werden wie auf ner Perlenkette. Also nicht nebeneinander und zusammen klingen müssen was zu viel Arbeit wäre sondern eben hintereinander. Der Übergang soll fließend sein, dass am Ende ne kontinuierliche "Symphonie" dabei herauskommt. So könnte User B zB das Ende des User A-Beitrages durch sein Modulsystem odr Effektrack schicken und daraus seine eigene persönliche Idee entwickeln. Hier gibt es keinerlei Vorgaben. Vielleicht nur, dass es keinen harten Schnitt gibt sondern einen weichen.

    - Anspruch:
    ALLES IST ERLAUBT bzw. ERWÜNSCHT. Es geht nicht darum irgendwelche Vorraussetzungen zu erfüllen. So könnte ein Beitrag nur aus ner (für den User) interessanten Fläche bestehen, ein Knacksen, ein Beat, eine Verzerrungsorgie oder auch was abstraktes wie gesagt ALLES IST ERLAUBT. Die einzige Direktive soll hier das ästhetische Empfinden des Users sein. Die einzige Vorgabe, die man vielleicht machen sollte ist die Bitte sich nicht zu verkünsteln.
    Keine Zeit? Sagt mal ehrlich! Wie lange Dauert es lustige Klänge zu zaubern? 1 Minute? 1 Stunde? einen Tag?

    - Problematik:
    "uiuiui da bin ich aber zu schlecht wenn da der und der mitmacht und der dann meine Musik hört muss ich mich ja Schämen und überhaupt ich hab keine Monitore und Eventide hab ich auch nicht"
    Verständlich aber BLÖDSINN!
    Wenn man meint man sei schlecht ist das A ein Irrtum (Musik ist imo über solche Dinge wie schlecht und gut erhaben) und B ein Grund mehr mitzumachen um was zu lernen.

    Es soll eine Reise durch verschiedene Klangwelten werden wie genial wäre es zB wenn da ein bewegter Teppich aus nullen und einsen in einen Knacksbeat oder eine Sequenz übergeht. Wie gesagt: Es gibt keinen Anspruch. Es können Experimente sein, Kantaten oder Blubberblasen.

    Oranisation:
    - Werde ich machen.
    - User melden sich bis Weihnachten an.
    - Nachfolgende Regelvorschläge werden ebenfalls an Weihnachten festgelegt. Weitere Regelvorschläge hier posten aber nur von denen die Mitmachen.
    - Anfang 2008 gehts dann loß

    Regelvorschläge:
    - Beitrag zwischen 1-3 Minuten
    - Bearbeitungszeit max. 2 Wochen.
    - Das Projekt wird gestartet wenn sich midestens 10 User melden.
    - *.Wav 16 bit/44.1 kHz
    - Das Ergebnis wird weder von mir noch von anderen in irgendeiner Weise besessen. Keiner der Teilnehmer (natürlich mich eingeschlossen) hat irgendwelche Rechte an dem Ergebnis. Das Ergebnis "gehört" einzig und allein dem Forum.
    - Wenn niemand will kann ich den Anfang machen.
    - Die Rheienfolge werde ich auswürfeln.

    Technisches:
    - Der Beitrag des vorhergehenden Musikmachers wird dem Musikmacher der gerade an der Rheie ist als *.Wav geschickt sowie das gesamte Stück als MP3. Die Wav kann man dann in sein Sequenzerprogramm importieren. Der eigene Beitrag kommt dann in eine eigene Spur die wiederum Als Wav gerendert wird. Unter Rücksprache und nach Gehör werde ich dann die neue Spur in das Gesamtprojekt importieren. Tempoinformationen können (wenn nötig) die nachfolgenden User untereinander austauschen. Es wäre sogar möglich Patches untereinander auszutauschen die dann der nächste User in seinen Beitrag "morpht" (Nur Vorschläge, kein Muss).

    Noch ein paar Gedanken:
    - Es soll eine musikalische Manifestation der angenehmen Geselligkeit dieses Forums werden.
    - Wenn ich sage, dass es keine Stilistischen Vorgaben gibt, dann meine ich das so. Wenn man in sich hineinhorcht und Ehrlich ist beim Musikmachen, dann wird das automatisch gut.
    - Musikmachen oder Kunst allgemein hat immer was von Exibitionismus. Also gebt euch einen Ruck und macht euch Nackig.

    Also Leut, ob kleiner Fisch oder toller Hecht. Haut rein und macht mit. (Gerade die Vermischung von "Anfängern" und "Profis" wäre äußerst wünschenswert)

    Teilnehmer:
    - Undergrind
    - Sinot
    - nekrobot
    - Bernie
    - SynthKraft
    - reverbhaubitze
    - audiotrainer
    - Hist
    - herw
    - nihil
    - verstaerker
    - kpr
    - Moogulator
     
  2. sinot

    sinot Tach

    Interessant sowas mal in Angriff zu nehmen, somit keine Einwände meinerseits. Wie bezeichnen wir die neue Musikrichtung? = "Neoexperimental"

    Teilnehmer 2 - sinot! :D

    mfg sinot

    PS:für den Datenverkehr falls erwünscht schlage ich bei Bedarf http://www.file-upload.net/ vor.

    Man erhält 2 Links zum download sowie zum löschen.
     
  3. Ich wäre sehr geehrt daran teilnehmen zu dürfen! :cool:
     
  4. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Supergeil!!!

    Dann haben wir schonmal 3!!

    Das wird lustig!
     
  5. Bernie

    Bernie Anfänger

    kleiner Fisch Nr. 4 macht auch mit.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    cool, wie bei Oszillator.de damals, wir haben 1 bis 3 oder so solche Coops gemacht, ist bisschen wie Wikipedia für Musik, ganz lustig..

    Glaub, die Tracks sind nirgendwo mehr Online, aber nette Idee..
    Versatzstücke gesucht? Sounds? Arrangement? Gibt es einen Endmonteur oder ist jeder mal Monteur? Vermutlich jeder wie er so mag..
     
  7. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Freu!!!!

    :tralala: :tralala: :tralala:

    ;-) ;-) ;-)

    Weiter!!!
     
  8. SynthKraft

    SynthKraft Tach

    na dann will ich dem track dann auch meine persönliche Note mitgeben -> bin dabei
     
  9. Re: Forums-"symphonie"

    coole nummer.
    würde ich genre mitmachen.
     
  10. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Also 6 sind wir schonmal.

    Hab jetzt die liste oben aktualisiert.

    Den Beitrag von Moogulator hab ich jetzt mal nicht als Mitmachansage vestanden weil da nichts ausdrückliches stand. Unnötig zu sagen, dass das wenn doch ne feine Sache wäre. Ich sags trozdem. :mrgreen:

    Und wie ganz oben Beschrieben. Die Regeln die ich mal aufgestellt habe gelten nur als Vorschlag. Da kann man noch diskutieren. Wenn das Aber startet sollten die Regeln fest sein.

    1-3 Minuten zu Kurz??
    die 2 Wochen pro User kann man auch noch diskutieren. Da sollte man aber schon was ausmachen, damit das Zack Zack in die Pötte kommt. Und nicht auf die Lange Streckbank geschoben wird.

    Das ist echt ein Experiment, und ich hab keine Ahnung ob das funktioniert. Aber spass wird es ganz sicher machen.

    Also Leut Anmelden!

    Ich werde noch ein paar leute mit ner PM nerven :twisted: :twisted:
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich hab im diesen Monat weniger Zeit, aber generell ja. es sei denn schnell gemachte versatzdinger reichen..

    heiße phase beginnt ansich jetzt.. Also plan mich lieber nicht ein..
    Die Teile könnt man im Wiki hochladen als Teile, sowas ginge auch leicht beizusteuern, da sicher viel geschiebe ist mit audiokram..
     
  12. SynthKraft

    SynthKraft Tach

    Viellleicht sollte man ein Thema (musikalisches Thema, sprich Melodie-Thema - oder vielleicht noch besser ein zu musikalisierendes Thema) festlegen, also irgendwas wonach sich jeder Teilnehmer orientieren kann und was er halt in seiner ganz eigenen Art umsetzt.
    Die Idee mit dem "weichen" Übergang zwischen den einzelnen Parts finde ich gut, so hat man auch eine Art Challenge, da man das Produkt des Vordermanns mit verarbeiten muss.
     
  13. Hi,

    hervorragende Idee! :supi:

    Möchte auch gerne meinen Senf dazu beitragen ...

    <hitparade>
    "Reiner, fahr ab"
    </hitparade>
     
  14. EinTon

    EinTon Tach

    Frag doch mal xeno oder Axel, ob sie die mp3s noch haben...
     
  15. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Senf können wir nicht genug kriegen!!
     
  16. Hist

    Hist Tach

    Werd auch was beisteuern! Interessante Sache :)
     
  17. herw

    herw Tach

    bin dabei!

    herw
     
  18. MvKeinen

    MvKeinen Tach

  19. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich habe noch irgendwo CDs von Wellenform
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    Glaub das ist wirklich zu alter Schnee, die Wellenform CD hab ich noch, aber ich mein diese Forumshymne mit einigen netten Mitmachern damals. Wollt nur sagen: Schöne Idee..

    Wenn ich bissle Zeit finde mach ich ne Kleinigkeit mit. paar Sounds, Melodien oder Beats oder sowas..
     
  21. sinot

    sinot Tach

    wann geht's denn los.......auf, sollen sich mal noch ein paar melden damit bisschen experimental in die gänge kommt.

    irgendwann kann man sich das teil dann bei einer andy warhol ausstellung als klangfläche zu einer diashow anhören! :lol:

    mfg sinot
     
  22. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Jepp, einen brauchen wir noch dann sind wir 10. Angefangen wird ab Anfang 2008.

    :welle: :welle:
    :cheer: :cheer:
    :welle: :welle:

    mehr als 10 wär natürlich noch besser!!!
     
  23. nihil

    nihil Tach

    ich wäre auch dabei
     
  24. SynthKraft

    SynthKraft Tach

  25. EinTon

    EinTon Tach

    Die hab ich ja auch noch - ich meinte diese "allstars"-Gemeinschaftstracks, die damals auf meet-music veröffentlicht wurden. Ist aber nicht soo wichtig...
     
  26. is noch a Platzerl frei?
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Finde die Idee richtig super, und lege eine Audio-Impression dazu.
     
  28. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Superst!! ;-) ;-) :D :D ;-) ;-) :) :) :D :D ;-) ;-)

    12 Musikmacher!!

    Die ärzte würden sagen:

    "Wir ham noch lange nicht, noch lange nicht genu huuug!!!
    ....auf in ein neues Jahr...
    wir ham noch lange nicht genug!"

    oder warens die toten Hosen??
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Sone Mucke (das ist dann aber auch Mucke, oder schreibt sich das auch Mukke) würd ich jetzt nicht heranziehen..

    Wie gesagt, wenns bis Jan. Zeit hab, steuer ich gern was bei..
     
  30. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Jut. Deutschpunk lassen wir raus.. ;-)

    Wir können ja das Projekt "Die toten Oberärzte in Unterhosen" nennen. :lol:

    Januar passt gut. Ich denke das läuft so Januar bis April.

    Mein Vorschlag: Jeder sucht sich ne Zeitspanne von ca. 4-8 Tagen aus in der er Zeit hat. Danach richtet sich also die Rheienfolge. Schaun wir erstmal wieviele sich bis Weihnachten melden. Im Dezember läuft eh nichts mehr. Anfang Januar kann man sich ja hier im Thread treffen und die Rheienfolge abstecken je nachdem wer wann Zeit hat und wieviele sich bis dahin angemeldet haben.

    Dann schreib ich dich mal rein. Coool!! :supi:
     

Diese Seite empfehlen