Fostex 160 4-Spur

TGN
TGN
|
Hallo Leute,

habe auf Ebay-Kleinanzeigen ein Fostex 160 4-Spur-Cassetten-Aufnahmegerät gekauft. Der Verkäufer sagte, es sei alles funktionsfähig. Allerdings funktioniert nur die Mixerfunktion.

Der Tonkopf ist die ganze Zeit 'herausstehend', műsste der nicht erst einrasten, wenn ich play drűcke?

Wenn ich ihn vorsichtig runterdrűcke, kann ich eine cassette einlegen.
Play funktioniert, Aufnahme auch, zumindest mechanisch, die Cassette läuft und ich hőre auch, was auf der cassette drauf ist, wenn auch sehr leise.Allerdings funktioniert das Spulen nicht, so kann ich auch nicht Abhőren, ob die Aufnahme funktioniert hat.

Was kann ich tun? Muss ich die Mechanik reparieren lassen?
 
ID_nrebs
ID_nrebs
||||
ziemlich sicher ein Riemen... entweder abgesprungen, gerissen oder zu Teer zerlaufen. Mach das Gerät mal auf und guck nach... Bei meiner Tascam 244 war auch der Tonkopf dauerhaft draußen wenn der Riemen durch war.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: TGN
fanwander
fanwander
*****
Der Tonkopf und das Gummirad für den Capstan müssen bei Stop zurückfahren, und bei Play rausfahren. Das ist seltener über Magnetspulenmechanismen und meist über reine mechanische Verbindung aus dem Laufwerksantrieb gelöst.
Selber reparieren ist nur bedingt erfolgreich, wenn man das nicht schon öfter gemacht hat (ich hab erst mal zwei oder drei Cassettenlaufwerke erfolgreich zerstört, bis das erstemal eines nur irgendwie reparieren konnte). Das betrifft sogar den Riementausch.

Du kannst mal probieren, ob Du den Kopfträger im ausgeschalteten Zustand in ein Richtung (vor/rück) ein bissen bewegen kannst. Möglicherweise ist da nur ein Zahnkranz nicht ordentlich eingerastet.

Das mit dem Riemen halte ich für unwahrscheinlich, da dann eine der Antriebsrichtungen (vermutlich der Capstan) nicht laufen dürfte. Aber kucken schadet nicht.

Reparieren lassen geht sicher, dürfte aber finanziell den Kaufpreis übersteigen.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: TGN
 


Neueste Beiträge

News

Oben