Fr 14.5. Hamburg - Klangkreuzfahrt - St. Sophien Kirche

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von Anonymous, 12. April 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]

    http://www.facebook.com/event.php?eid=113924011959082&bcode=Bx1Me

    Art: Musik/Kunst - Konzert, freie Improvisation, ohne Notebook
    Datum: Freitag, 14. Mai 2010
    Zeit: 20:00Uhr
    Ort: Thomas Saal in der Sankt Sophien Kirche - Katholische Pfarrgemeinde
    Eingang: Weidestrasse / Ecke Elsastrasse über Schulhof
    Stadt/Ort: 22083 Hamburg

    Beschreibung
    eine musikalische Klangkreuzfahrt voller Amplitudenberge, Pulsweitenmodulationen und schillernden Farben.

    Reiseleitung:
    - Thomas Paulsen
    - Joska Halasz

    Licht: Benjamin Schwarcz

    20:00 Uhr im Thomas Saal / Sankt Sophien

    Eintritt ist kostenlos!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wurde schon erwähnt das ich Foren-Mitglieder kostenlos einschleusen kann?

    :mrgreen:
     
  3. serge

    serge ||

    Werde ich mir nicht entgehen lassen.

    Zudem machen die Ausführungen des Gemeindeoberhaupts zum aktuellen Stand der Technik auf http://www.sanktsophien.de/v1/impressum/ neugieirig:

    "So können wir über Handy, E-Mail und Homepages in Kontakt mit einander bleiben … über geographische, mentale und kognitive Kontinente hinweg.
    Die Globale Welt und die transplanetarischen Welten werden so technisch entgrenzt und zugleich gebannt."

    Ja.

    "Besonders die Liebe zum Detail: In Farbe, Linie und Fläche in glaubensästhetischer Präzision, machen die Seiten sicherlich nicht nur für mich so ansprechend und benutzerfreundlich.
    So danke ich vor allem unserem Web-Pfleger für sein unermüdliches und zeitaufwendiges Engagement für die Entwicklung unserer Homepage."
    (ebd.)

    Wenn ich groß bin, möchte ich auch Web-Pfleger werden.
     
  4. Würde gerne mit meiner Freundin kommen, wenn ich +1 auf die Gästeliste kommen würde?!
     
  5. Q960

    Q960 aktiviert

    Eintritt ist kostenlos! :nihao:
     
  6. Ah supi, dann komm ich doch glatt. :)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihr seid herzlich eingeladen. ;-)
    Der Eintritt ist natürlich für alle frei. :mrgreen:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach laß den Pater Thomas. Der hat einfach Spaß an der Sache, mit seinen 50 Lenzen. Sonst würde er uns auch diese Veranstaltung nicht gestatten. Das ist schon etwas Besonderes, in einem Kloster, mitten im Herzen von Hamburg, auftreten zu dürfen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Meine sehr veehrten Klangkreuzmitfahrenden, die Reiseleitung möchte an dieser Stelle nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, das die anwesenden Mönche zum Inventar gehören und nicht Teil der Show sind.
    Darüberhinaus empfehlen wir eine Taschenlampe einzupacken...es könnte im Laufe des Abends Nebel aufkommen. Und obacht vor herumliegenden Transienten- oder Bassnestern. Der Raum ist verwinkelt.
    WARNUNG! Die Sirenen bitte NICHT füttern!
     
  11. Wir das irgendwie technoid mit wilden Strobos?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein. Keine Panik. Auf der Reise werden wir zwar wilde Tiere abseits des Weges sehen, aber wilde Strobos sind in anderen Gefilden unterwegs. Nicht in Sankt Sophien...eher in Sankt Pauli. Wenn wir Glück haben, werden wir ein Rudel Scanner und Glitchen beim tangerinen beoabachten können. Wenn´s hart auf hart kommt, haben wir weiche Wattepads im Gepäck.
     
  13. Sehr gut :)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

  15. Habt Ihr gut gemacht Jungs!
    Hinzuzufügen ist noch, dass der Sound klasse war und dies hoffentlich nicht der letzte Streich war!!

    Weiter so!
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

Diese Seite empfehlen